Kann ich den Hund vom Nachbarn verklagen ?

Der guckt täglich in meinen Garten , ich fühl mich dadurch in meiner Privatspähre gestört, bzw. bewusst beobachtet.

14 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    😊😂🤣- Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei Deinem Posting um eine Scherzfrage handelt, denn so eine daemliche Frage kann doch kein Mensch, der noch alle Tassen im Schrank hat, ernsthaft stellen.

  • vor 3 Monaten

    Dazu müsste man zunächst die Prozessfähigkeit des Hundes H klären.

    Willst du einen Straf- oder Zivilprozess?

    Und gegen welches Gesetz soll der Hund H verstoßen haben?

    Am Besten du vereinbarst einen Termin bei einem Anwalt...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Nein, verklage den Besitzer. Er oder sie schickt den Hund anscheinend zum schnüffeln in den Garten.

    • aeneas
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      Den Besitzer des Hundes verklagen,weil das Tier in den Garten des FS guckt? Das kann doch [hoffentlich!] nicht Dein Ernst sein! ???

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Ihnen scheint langweilig zu sein, wenn Sie sich an so etwas stoßen. Der Hund würde bestimmt gerne mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Probieren Sie es doch mal!! Wenn Sie ihn erst mal näher kennen gelernt haben, freuen sie sich bestimmt, sobald der Hund sie nicht ignoriert sondern interessiert beäugt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Du sollst ihn in Haus einladen. Dein Nachbarn wird gleich das Gebrochenes-Herz-Syndrom bekommen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Du sollst ihn in Haus einladen. Dein Nachbarn wird gleich das Gebrochenes-Herz-Syndrom bekommen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Furchtbar, ich verstehe dich. In der Schule habe ich mal bei einer Freundin übernachtet und die hatte einen kleinen, schwarzen Dackel namens Basil. Als sie einmal aus dem Zimmer ging, zog ich mich um fürs Schlafengehen und er lag 

    vor mir und starrte mich die ganze Zeit an. Das hat bei mir auch einen bleibenden Schaden hinterlassen ;-).

  • Berni
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Eine Sache kann niemand verklagen !

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Der Nachbar schickt ihn dir als Mienenleger und wartet darauf, dass du mal beiseite gehst.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • tobeornottobe
      Lv 6
      vor 3 MonatenMelden

      Hey, Bambus! Der Hund wartet nur darauf, dass du ihm den Mittelfinger zeigst, damit er dich verklagen kann. Ach nee, du kannst ihn ja garnicht sehen....wegen deiner Augenklappen. 
       
       
      Veröffentlichen

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Eine doof aus der Wäsche glotzende Töle sollte dir doch keinen Sommer und keinen Winter machen...

    Du kannst eins versuchen: starre den Hund an und halte, komme, was da wolle, seinem Blick stand.

    Er wird das als Herausforderung ansehen, evtl. aggressiv bellen.

    Da musst du dann standhaft bleiben.

    Sollte der Köterbesitzer dazukommen und dich von deinem Vorhaben abbringen wollen, ignoriere ihn. Starre den Hund nieder.

    Irgendwann wird er seinen Kopf wegdrehen und wieder zu dir hinsehen. Bleibe unbeweglich mit deinen Augen und starre ihn nieder. Und bleibe eine Weile so.

    Dann hast du gewonnen.

    Dann wird der Hund, sobald er dich sieht, weggehen.

    Geht bei Katzen genauso. Man muss nur stur und standhaft bleiben.

    Verklagen kannst du keine Tiere sondern nur deren Halter.

    Inwieweit da welche Klage erfolgreich sein wird, ist immer ungewiss und hängt vom beklagten Vergehen ab.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.