Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungRecht & Ethik · vor 2 Monaten

Wieso sind wir jetzt alle zu Bürgen geworden, ist das nicht gar Enteignung?

YuTub-Titel

Flüchtlingsbürgschaften: Steuerzahler um 21,7 Mio. Euro betrogen!

Update:

@Hohn DD

Das meinst du nicht ernst, oder ? Können also zukünftig alle, die bei einer Bank

als aktiver Bürge fungieren, ihre plötzlich aufgetretene Schuldenlast

ebenso sozialisieren ?

Pflicht ist Pflicht, das überlegt man sich vorher !

2 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Es war ja klar, dass es so kommt. Sich ohne vorher über die Folgen nachzudenken mit einem Heiligenschein schmücken und anderen gegenüber moralisch überlegen fühlen wollen, aber die negativen Auswirkungen der Allgemeinheit aufs Auge drücken. Der typische Gutmensch, wie er leibt und lebt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ahmed arbeitet doch fleissig wenn er darf. Er tragt alle bei in voll. Auch spendet er fuer seine Heimat.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.