Nebenjob auf 450 € Basis als Altenpflegerin?

ich beginne ab dem 1.03. die Ausbildung zur Pflegefachfrau im Bereich der Akutpflege in einem Krankenhaus. Ich habe eine Ausbildung als exam. Altenpflegerin abgeschlossen und arbeite zurzeit noch im Pflegeheim als Altenpflegerin. Meine Kündigung habe ich bereits eingereicht beim Arbeitgeber zum Monatsende.

Jetzt würde ich aber gerne in dem Altenheim weiterhin auf 450 € Basis arbeiten neben der Ausbildung. Wie schätzt ihr die Situation ein? Könnte ich den Heimleiter fragen wg. einer neuen Nebenbeschäftigung auf 450 € Basis?

4 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Die Frage ist ob du die unterschiedlichen Arbeitszeiten die du während deiner Ausbildung UND in deinem Nebenjob hättest miteinander vereinbaren kannst. Und dann muss auch noch dein neuer "Arbeitgeber" damit einverstanden sein und da der natürlich möchte dass du dich auf deine Ausbildung konzentrierst könnte es durchaus sein dass der was dagegen hat.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Das muss dein Ausbildungsbetrieb entscheiden. Der will wahrscheinlich nicht, dass du deine Arbeitskraft noch woanders zu Markte trägst

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Dein derzeitiger Arbeitgeber duerfte angesichts des Pflegekraeftemangeles kaum etwas dagegen haben, wenn du weiterhin auf EUR 450 Basis arbeitest. Aber - entscheident ist, ob dein neuer Arbeitgeber dir zu einem Nebenjob die Genehmigung erteilt. Diese Genehmigung brauchst du naemlich um einen Nebenjob anzunehmen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Nebenjob

    Wenn du mit deinem Geld trotz aller Hilfen nicht auskommst, bleibt dir nur ein Nebenjob. Über einen Nebenjob musst du deinen Ausbilder informieren. Er darf ihn dir aber nur dann verbieten, wenn der Nebenjob die Ausbildung und deine Arbeitsleistung negativ beeinflusst oder wenn du z.B. für einen Konkurrenzbetrieb arbeitest.

    Hier steht das=

    http://www.azubi-azubine.de/mein-geld/finanzielle-...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.