Theresa fragte in Freunde & FamilieFamilie · vor 5 Monaten

Kann ich von meinem Mann verlangen, dass er die Bilder abhängt?

Hallo zusammen,

mein Mann hat drei Kinder aus erster Ehe, 2 Töchter und einen Sohn. Ich bin in sein Haus miteingezogen. Dort hängen Bilder seiner Kinder als sie klein waren und eins im Erwachsenenalter, das sie ihm und der Mutter mal zu Weihnachten geschickt haben und wo alle drei drauf sind. Mich stören alle Bilder, aber besonders das wo sie erwachsen sind. Erstens fühle ich mich oft unattraktiv und hadere mit meinem Aussehen und die "Kinder" sind alle drei sehr attraktiv und ich mag nicht tagtäglich solche schönen jungen Menschen sehen. Zweitens habe ich mich schlimm mit dem Sohn verkracht und will nicht jeden Tag seine Visage sehen. Am liebsten wäre mir, wenn mein Mann ihn komplett aus seinem Leben streicht, aber leider liebt er ihn.

Außerdem hasse ich es, wenn Leute ins Haus kommen immer fragen ob das unsere Kinder sind wenn sie uns noch nicht gut kennen.

Was meint ihr, kann ich von ihm verlangen, dass er die Bilder aus dem Haus entfernt?

Er kann sie von mir aus in irgendeiner Kiste behalten

20 Antworten

Bewertung
  • vor 5 Monaten

    Nein kannst du nicht. Es sind Seine Kinder da ist ja wohl Normal.Und es ist SEIN Haus! Nur weil Du Probleme mir Dir selber hast. Suche Dir mal einen Arzt,der wird Dir helfen. Alles Gute Für Dich. 😊

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Theresavor 5 MonatenMelden

      Genau, danke! Sonst habe ich schon vieles verändert, aber an die Bilder habe ich mich noch nie rangetraut

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Man kann sich zwar von einem Ehepartner trennen, aber niemals von seinen Kindern, sofern man sie liebt und ein Gewissen besitzt.

    Denke einmal darüber nach, wenn die Sache andersherum wäre und dein neuer Partner verlangte, die Bilder deiner Kinder, die du liebst, abzuhängen.

    Entweder akzeptierst du deinen Partener mit seinen KIndern oder du musst gehen, wenn du das nicht kannst.

    So wie ich das herauslese, liegt das Problem in deinem mangelnden Selbstbewusstsein und deiner Eifersucht.

    Wer wirklich liebt, der bringt auch Verständnis und Vertrauen auf.

  • vor 5 Monaten

    ha ha ha:

    dies liest sich wie von meiner NACHBARIN um die ECKE, die NEUE, die möchte nicht nur die Kinder vom neu angetrauten EHEMANN nicht in seinem HAUS wohlgemerkt empfangen (also - wo die Kids geboren wurden) nein, sie mag am liebsten alles für sich und die Kinder sollten enterbt werden, dies hat mir der 16 jährige ältere EHEMANN von IHR erzählt, mir kamen fast die Tränen.

    Darum Augen auf - beim neuen EHEPARTNER oder Partnerin in diesem FALL.

    Das LEBEN schreibt manchmal nicht nur die schönsten Geschichten - nein, es ist manchmal ein Albtraum somit.

    Die leidtragenden sind immer die Kinder - egal, ob nun aus erster EHE oder auch von der zweiten EHE - auch wenn die zweite FRAU meistens auch noch Kinder in die EHE mitbringt.

    Lass gut sein - sei froh einen liebevollen EHEMANN zu haben, denn verdient hast du ihn bestimmt nie nicht, wie soviele von euch eingeheirateten ZWEITFRAUEN.

    Natürlich kannst du machen was du willst - doch dann frag nicht nach, falls dir meine MEINUNG hierzu nicht passt. 

    BASTA

    Freies LAND (noch) freie MEINUNG somit.

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 5 MonatenMelden

      du kannst es natürlich nicht sein, da ich ja in Bayern wohne und die FRAU wohnt nun ein JAHR fast hier, am Anfang ging es ja noch, doch nun zeigt sie ihr wahres GESICHT. Den MANN kenne ich seit ich hier hergezogen bin vor fünf JAHREN.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Da fragt man sich schon, wie bist Du denn drauf. Bilder von seinen Kindern abhängen, das ist doch das Allerletzte. Such Dir Hilfe bei einem Psychiater. Kann ich echt nicht nachvollziehen. Traurig, wenn man solche Gedanken hat.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • aeneas
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Wenn Du mit Deinen kranken Eifersuechteleien Deiner Ehe den Rest geben willst, kannst Du es ja mal versuchen. - Dass Dein Mann Kinder aus erster Ehe hat, war Dir doch bereits bekannt, bevor Du ihn geheiratet hast!

    Richtig krank empfinde ich die hasserfuellten Worte "Kinder" sind alle drei sehr attraktiv und ich mag nicht tagtäglich solche schönen jungen Menschen sehen."

    Such Dir professionnelle Hilfe, sonst frisst Dein Hass Dich noch auf und Du landest in der Klappse!

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • aeneas
      Lv 7
      vor 5 MonatenMelden

      Genau das war mein Gedanke!  Das massive Potential an Bereitschaft, ohne Ruecksicht alles aus dem Weg zu raeumen, was Ihr vermeintlich in demselben steht, laesst das  Schlimmste befuerchten.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Ein Mensch hat eine Vergangenheit, die er nicht "abhängen" kann- sei sie gut oder schlecht.

    Kinder sind ein wesentlicher Teil einer Vergangenheit- eines Lebens, eines Selbst.

    Wenn du nicht erträgst, dass ein Mann, der seine Kinder liebt, Fotos von ihnen aufhängt, dann solltest du nicht in das Umfeld eines solchen Mannes ziehen.

    Alles, was du hier erzählst, könnte der Anfang eines Plots zu einem Psychothriller sein. 

    Du musst aufpassen. Du hast eine nicht unbedenkliche Persönlichkeitsstörung. ich rate dir zur Konsultation eines Psychologen, bevor es zu spät ist. 

    • aeneas
      Lv 7
      vor 5 MonatenMelden

      DH! 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Du wärst besser alleine geblieben !

    Wer will mit einer Frau zusammen lebwn, die Minderwertigkeitskomplexe wegen ihres Äußeren hat ? Dein Mann hat mit dir einen Fehlgriff getan.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Willy
    Lv 6
    vor 5 Monaten

    Nein, das kannst Du nicht verlangen.

    Reiss dich mal zusammen, du bist doch schon erwachsen - oder ?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Wenn dein Mann Eier hat, schmeißt er DICH hochkant aus der Bude....! 

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • aeneas
      Lv 7
      vor 5 MonatenMelden

      Die "Dame" ist etwas egoistisch.... Wie Ihr Mann sich dabei fuehlt, ist Ihr offensichtlich egal. Widerlich!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Nein, das kannst du nicht verlangen. Du kannst deinen Mann darum bitten, die Bilder abzuhängen, aber du solltest bedenken, dass die jungen Leute seine Kinder und somit ein Teil seines Lebens sind.

    Wenn du seine Vergangenheit nicht akzeptieren kannst, dann wird es vermutlich Streit geben.

    Frage ihn, ob ihm die Bilder in einem anderen Zimmer nicht auch recht wären. Das scheint mir diplomatischer zu sein.

    Wenn du allerdings mit deinem Aussehen haderst und die Bilder darum gar nicht mehr sehen willst, dann hast du selber ein Problem, das du nicht zu dem deines Mannes machen solltest.

    Wenn er dich geheiratet hat, dann findet er dich offensichtlich attraktiv.

    Also - was soll die Eifersucht.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Ja. DAS ist ja ein Ding..ich denke aber eher...dass *ihr* außer vllt der süssen Enkelin`..Anwesenheit von der Umgebung missfiel...Keine Frau der Welt nimmt Abstand von kleinen süssen Babys,. die man doch gerne auf dem Arm halten würde..

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.