Anonym
Anonym fragte in GesundheitFrauen · vor 2 Monaten

An die Mädels-wie oft wechselt ihr euren BH, bzw.wie oft wascht ihr ihn?

Update:

Meine Holde wäscht ihn nur gelegentlich und trägt auch nur immer einen. Ich finde das unhygienisch. Aber das Weib ist taub auf beiden Ohren. 

Update 2:

Sie sagt, es ist ja keine Unterhose. Der wird nicht schnell dreckig und ist so teuer. Vom Waschen geht er zu schnell kaputt. 

Update 3:

ich wollte von den Frauen wissen, wie sie es mit ihren BH halten. Männer brauchen hier nicht antworten.

Update 4:

Torsten, bist du weiblich? Ich dachte du wärst ein Mann.Also wir sind auch schon etwas älter, wenn ich Mädels sage, meine ich Frauen ohne Altersbegrenzung. 

Update 5:

@Inanna- deine Nippel interessieren mich nicht, aber ich erinnere mich von dir gelesen zu haben, dass du stolz auf den riesen Stapel Holz vor deiner Hütte bist. Ich finde nur gut proportionierte Frauen anziehend. Hintern  und Busen gut abgestimmt. Und zusätzlich darf auch Hirn vorhanden sein. Da bist du raus. 

Update 6:

@Astraea, du hast meine Frage nicht beantwortet, aber ich  bedanke mich für den Rat. Meine Frau hat genug BH. Aber für 200 Euro würde sie 20 Stück kaufen, billig unsexy. Anziehen würde sie dann doch wieder ihren alten Lodder. Ich glaube ich such mir eine neue Frau. 

11 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Es wird täglich sechzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Ich kaufe Unterwaesche immer im Set, d.h. Slip + passendem BH. Da ich den Slip nach jeder taegl. Dusche wechsele, wechsele ich auch den BH. Ich habe genug Waeschesets im Schrank, so dass meine Unterwaesche zusammen mit anderer weissen oder hellen Waesche einmal die Woche im Feinwaschgang gewaschen wird. BHs kommen in einen Waeschebeutel und alles wird bei 40 Grad mit Feinwaschmittel gewaschen. Ein BH von guter Qualitaet haelt bei fachgerechtem Waschen und nicht taegl. Tragen Jahre. Ein BH soll ja nicht nur als Busenhalter herhalten, sondern auch das maennl. Auge erfreuen:)).

    Muss dazu allerdings fairerweise bemerken, dass das taegl. Wechseln des BHs bei den hiesigen Temperaturen ein Muss ist, was in DE evtl. nicht der Fall ist. 

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 2 MonatenMelden

      Es wird täglich zwanzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Vorschlag: Schenk ihr einen Gutschein eines Lingeriegeschäfts über mindestens 200 Euro.Dann kann sie sich mal 2-3-4 neue BHs leisten. Vielleicht legst du noch ein gutes Waschmittel obendrauf, oder du übernimmst mal die Wäsche?  

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Regelmäßig wird er gewaschen.

    Sag deiner Holden, es gibt spezielle Wäschenetze für die Waschmaschine. Da fliegen die Dessous nicht so durch die Trommel .

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Es wird täglich gewechselt und am Ende der Woche werden dann alle gewaschen.

    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 2 MonatenMelden

      Es wird täglich zwanzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Es wird täglich zwanzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 2 MonatenMelden

      Es wird täglich zwanzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Wer behauptet seinen Büstenhalter nach jeden Tragen sofort zu waschen lügt!

    Und was macht ihr, wenn das Wasser rationiert auf 50 Liter täglich ist, inklusive duschen, kochen, waschen, Klospülung?

    Duschen kostet allein 30 Liter. Ihr in Deutschland seid die Kings bei der Wasserverschwendung. 130 und mehr Liter verschwendet ihr. Und wenn ich lese, Kleidung wird nach jedem Tragen gleich gewaschen, werden schon 200 Liter pro Person zusammenkommen. 

    Äh, also was macht ihr Sauberfrauen dann? Sicher ekelt ihr euch dann zu Tode vor euren eigenen paar Tage nicht gewaschenen Büstenhalter. 

    Ihr habt wirklich nicht alle Tassen im Schrank. 

  • vor 2 Monaten

    Meine Güte, es ist unhygienisch - und was heißt denn teuer? BHs gibts in allen möglichen Preislagen und Materialien. Ich habe eine halbe große Schublade voll, manche schon seit Jahren. Die kommen regelmäßig bei 40° in die Waschmaschine, da geht nichts kaputt, wenn man sie in einem Netz-Beutel wäscht.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 2 MonatenMelden

      Es wird täglich zwanzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Ca. eine Woche. Nur im Sommer, wenn er nassgeschwitzt wird, täglich.

    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 2 MonatenMelden

      Es wird täglich zwanzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Ich bin zwar kein junges Mädel mehr, brauch den BH aber als Mittvierzigerin kaum, da ich einfach keinen brauche.

    Ich zieh ihn lediglich an, wenn ich etwas transparentere Blusen anziehe, damit man meine Nippel nicht so sieht.

    Ansonsten hab ich schöne Brüste ohne grosse Brustwarzen - ist also schön glatt bei mir oben, so dass sich das auch mit T-Shirt nicht abzeichnet.

    Ich hab für jede Bluse die passende Farbe - so an die 10 Stück.

    Nach einmal tragen wird das im Kurzprogramm bei 20 Grad gewaschen und dann in den Schrank gepackt.

    Ich danke dem lieben Gott für meine Brüste, dass ich trotz Schwangerschaft und Stillen immer noch mädchenhafte Brüste habe.

    Inanna

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 2 MonatenMelden

      Es wird täglich zwanzig mal gewechselt und am Ende des Jahres werden dann alle gewaschen, gekocht, gebleicht, gebügelt und getrocknet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.