Anonym
Anonym fragte in Kunst & GeisteswissenschaftPhilosophie · vor 2 Monaten

Ist das Leben dürfen, nicht schon eine Belohnung ?

Update:

oder Bereicherung?

15 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ja klar. Nicht für alle Menschen, ist auch klar. Ich kann die Welt nicht retten, versuche zu helfen, habe geholfen. Das sind nur Tropfen auf dem heißen Stein. Das Leben ist Belohnung und eine große Bereicherung, solange man lebt und etwas bewegen kann. Kleinigkeiten, die man erfolgreich durchgezogen und man glücklich für diesen einen Moment sein darf und ich hatte viele kleine Momente. Das kann mir keiner nehmen, nur der Tot.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Nicht für alle Menschen. Es gibt so viel Elend und Armut auf der Welt und dazu noch die Kranken. Diese Menschen fühlen das Leben nicht als Bereicherung.

    Dann sind da die Anderen, die das Leben erfüllt. Die Familie, die Gesundheit, das Auskommen. Diese Menschen erfreuen sich jeden Tag an der Schönheit der Welt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Nicht für alle Menschen. Es gibt so viel Elend und Armut auf der Welt und dazu noch die Kranken. Diese Menschen fühlen das Leben nicht als Bereicherung.

    Dann sind da die Anderen, die das Leben erfüllt. Die Familie, die Gesundheit, das Auskommen. Diese Menschen erfreuen sich jeden Tag an der Schönheit der Welt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Mike
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Ja, natürlich. Deswegen hierzulande das höchste Rechtsgut.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Nicht für alle Menschen. Es gibt so viel Elend und Armut auf der Welt und dazu noch die Kranken. Diese Menschen fühlen das Leben nicht als Bereicherung.

    Dann sind da die Anderen, die das Leben erfüllt. Die Familie, die Gesundheit, das Auskommen. Diese Menschen erfreuen sich jeden Tag an der Schönheit der Welt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Das Leben bewusst zu leben,

    ja das ist ein großes Geschenk 

    und die Möglichkeit es selber zu gestalten,

    wenn wir uns unserem Sein bewusst sind.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Nein. Das Leben kann auch eine einzige Strafe sein.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Das kommt ganz auf die Umstände an, ob man reich und gesund oder arm und krank ist.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    ja - bin total begeistert am LEBEN zu sein, vor allem meine Jugend war unbeschreiblich erfüllend und ich fühlte mich so frei.

    Heutzutage - geht es zwar auch noch, doch beiweitem nicht so glückselig wie früher, schreibe ja des öfteren:

    FRÜHER, war nicht alles besser  - aber schöner.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      Kultur - wird gelebt und hoch gehalten, gerade FASCHING, Weihnachten, OSTERN und und und - dem wo es nicht passt - kann ja daheim bleiben und weg schauen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Im Gegenteil Den Mist nicht machen zu müssen ist geiler. Egal ob du Millionär oder Strassenpenner warst. Am Ende wirst du in einer Holzkiste von Maden gefressen

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.