Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturEtikette · vor 1 Monat

Hüllenlos gegen die Scham?

9 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Gott, was würde ich mich schämen wen ich so Hängebusen bis zum Bauchnabel hätte wie die. Wahnsinn, igitt so fette Quallen, brrrr. 

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Monat

    Jeder wie er will und kann 

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Monat

    Ich muss mich bei so Bildern höchstens fremdschämen 🙈

    ...weiß gar nicht was die DR sollen. Kann ja keiner was für wie er aussieht (obwohl wenn er dick ist schon), aber dann muss man sich nicht noch ausziehen, öffentlich nackt präsentieren und anderen damit den Appetit verderben...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Wochen

    nicht.......................

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Warum regt ihr euch auf? Ihr müsst doch diese Sendung nicht anschauen!

    Ihr findet es wieder suger geil über dicke Menschen zu lästern. 

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Monat

    ha ha ha - alles kann und nichts muss - ich schau mir es gar nicht erst an.

    Wenn es hilft und schön macht: "Müller  - Milch".

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Monat

    Ich bin selbst FKK-Anhänger, was aber nicht heißt, dass ich so eine öffentliche Zurschaustellung von Bruttoregistertonnen Fett im Fernsehen angemessen fände.

    Ein wenig Scham zu spüren hält Menschen davon ab, sich komplett zum Gespött zu machen. Hätten Menschen kein Schamgefühl, dann könnten sie ja auch gleich draußen auf der Straße kopulieren, oder splitternackt mit dem Zug verreisen. 

    Wo Nacktheit okay ist, das ist an einem FKK Strand. Dort sind Nackedeis unter sich.  

    Diejenigen, die sich nicht zu schade sind, sich dem Sat1 als  Einschaltquoten-Trigger anzudienen, sollten wissen, dass sie danach von Arbeitskollegen, Bekannten Verwandten (bestenfalls) belächelt werden, aber eventuell verliert die "Umgebung" vollständig den Respekt. 

    Für mich als Ästhet einfach ein NOGO, ein Ding zum Kopfschütteln. 

     

  • Mike
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Alles Ablenkung von politischen Entscheidungen gegen das eigene Volk.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.