Eine Frage an euch Frauen. Wie gefällt euch Bret Michaels von der Band Poison?

So vom Typ her meine ich.

Und wart ihr schon mal auf einem seiner Konzerte?

9 Antworten

Bewertung
  • vor 7 Monaten

    Ist er etwa länger als 6 Std. clean oder hat er gerade Bewährung bekommen? Andernfalls würde nicht einmal ein verzweifelter BILD-Schreiber Interesse an ihm heucheln, der Typ ist sowas von peinlich 

  • vor 7 Monaten

    Der sieht aus wie die Hippies aus meiner Jugendzeit.

    Vielleicht hätte er mir damals gefallen, denn damals liefen wir auch mit bunten Stirnbändern und Haaren bis auf den Allerwertesten herum

    Doch inzwischen inzwischen bin ich schon lange nicht mehr 16 und lege mehr Wert auf andere Qualitäten und andere Konzerte.

    Mich könnten höchstens meine Enkeltöchter zu so einem Konzert überreden.

    Mit denen gibt es immer Spaß.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Philotackevor 5 MonatenMelden

      Ein Tuppeje und ein Slip um die Birne funktioniert nicht immer auf Dauer. Nichtsagende Musik und verblödete Texte auch nicht. John Blödie und Guns in der Hose kommt erst in paar Jahren wieder. Die,, kleine Nachtmusik" von Mozart ging ja auch schnell jedem auf den Sack.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Kartoffelauflauf mit Brokkoli | Einfaches Rezept | ist richtig gut!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Nee aber fünf mal bei Rammstein. Bestens in Bratislava oder ganz früh in den Neunzigern. Und trotzdem muss ich sagen die besten Konzerte waren absolute

    Untergrundkonzerte von Freygang in der Frühphase in den 1980 in der Zone.

    Die hatten da einen genialen Gittaristen, leider spurlos verschwunden.

    Gibts auf You toube paar Sachen . Primitiv aber super Texte und Musikke.

    ,,Dichter oder Spiesser", ,,Plattengott`` ,, u.s.w.

    Das waren Konzerte mit vielleicht mal 1000 Leuten , später hab ich mal die Skorpions gesehen und wollte fast das Geld zurück !

    Judas Priest, Black Sabbath und die frühen Rammstein das war gut.

    Rammstein immer damals.  Pink Floyd in Berlin war eine Enttäuschung.

    Wer ist ein Brett Poison ? Ich bin natürlich eine Frau, sonst hätte ich nicht so schöne Konzerte gesehen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 7 Monaten

    Ein Möchtegernrocker - schwul mit seiner Schminke - peinlich - eine Witzfigur

    Ich kenne ihn von der MTV Show Rock of Love.

    Sei bitte nicht böse, du wolltest meine ehrliche Meinung. 

    Aber ich finde Rockertypen generell blöd und du magst ja Rockertypen. Deshalb passt das schon, wir haben einfach unterschiedliche Geschmäcker.

    • Philotackevor 5 MonatenMelden

      Habt Ihr Geschmack?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 6 Monaten

    John DD fühlt sich anscheinend angesprochen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Der hat sehr viel Ähnlichkeit mit Jonny Depp....aber leider tuntige Augen...

    Aufgrund dessen gefällt er mir nicht, im Verhältnis zu dem Piraten

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 7 Monaten

    Rein optisch gefällt er mir. Aber ansonsten  kenne ich ihn nicht.

    Attachment image
    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Philotackevor 5 MonatenMelden

      Ich habe diese erschrecklichen Zeiten des Heavy-Metal -Softrocks erlebt bis hin zu diesem Jovi Bon. Es war schlimm ! Warum sind die Froleins und Frauen damals nicht bei den Bee Gees und Beatles geblieben ?Streckenweise hat es sogar Ossi Osbourne damals versaut. Deshalb hat er so gesoffen, der Arme.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Der ist super,

    ich war nach dem Konzert bei ihm auf dem Zimmer, er war aber noch nicht da,

    da kamen ein paar Mädels rein und dachten ich wäre Bret Michaels.

    Ich erinnere mich nur noch an : 

    "Du bist ein Hecht, Du bist ein Hecht, 

    du bist ein H..…..Hech…...Hech..………"

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Philotackevor 5 MonatenMelden

      Dann haben sie gehechelt über dem verhoarten schimmiligen Fischkadaver und sinn schnell raus. Draußen stand Till Lindemann und sang: ,,Weisses Fleisch"

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.