Tempolimit Schilder Autobahn?

Hallo Leute, Ich bin seit kürzlich nach Deutschland gezogen aber ich verstehe das unterschied von dieser Schilder nicht. Was ist der Unterschied zwischen dieser weißer Schild ohne 120 und der mit 120 ? 

Attachment image

7 Antworten

Bewertung
  • Willy
    Lv 6
    vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    Das (blaue) obere Schild bedeutet nichts weiter als "Richtgeschwindigkeit 130".

    Das untere Schild bedeutet "Geschwindigkeitsbeschränkung 120 km/h aufgehoben".

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Willy
      Lv 6
      vor 3 MonatenMelden

      Ohne Geschwindigkeitsbeschränkung gibt es keine Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen. Hier wurde die 120 ja aufgehoben, also kannste Gas geben.

      Die "Richtgeschwindigkeit" ist keine bindende Pflicht sondern nur eine Empfehlung.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Das graue Schild unten mit der 120 hebt das vorausgegangene Temoplimit auf!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Das ist ganz einfach. Das blaue Schild bedeutet, hier solltest du besoffen mindesten 130 km/h fahren. Das weiße Schild sagt dir, hier musst du aufpassen, hier kann man bei 120 km/h ganz schnell unter die Räder kommen.

    Alles klar soweit? . . .

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Wir haben solche Schilder nicht in Ö, aber ich nehme an, das soll heißen, die 120 Zone hört auf und die 130 beginnt (Höchstgeschwindigkeit)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Huhu! Ich bin der Blaue.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Du hast immer Vorfahrt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Anonyme  sollen das auf Google herausfinden .

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.