Anonym
Anonym fragte in TiereKatzen · vor 12 Monaten

Mutter überreden katzen wegzugeben? ?

Hallo, bevor ich die Frage stelle gebe ich euch noch ein paar details. 

Ich habe zu meiner Mutter mal gesagt, dass ich mir sobald ich erwachsen bin und eine eigene Wohnung habe zwei etwas ältere katzen holen möchte. Meine mutter hat mir kürzlich jedoch zwei babykatzen geholt.

 Ich habe mit ihr geredet, dass sie wieder weg sollten, weil ich noch mindestens 5 jahre schule vor mir habe und fast nie jemand zuhause ist (das sind babys die sollten nicht solange daheim bleiben.). Ich persönlich finde, dass die beiden in unserer kleinen Wohnung einfach nur arm sind und suche einen weg meine mutter zu zwingen sie in ein anderes/besseres Zuhause zu geben, aber wie? 

Reden hat nicht geklappt. Ich überlege die Nachbarn zu fragen damit sie uns irgendwie wegen dem Lärm den sie in der nacht machen beim amt melden damit wir sie weggeben müssen. 

Könntet ihr mir helfen wie man die beiden loswerden kann bevor sie sich an die Wohnung gewöhnen und traurig wären wenn sie wegkommen? 

9 Antworten

Bewertung
  • H
    Lv 7
    vor 12 Monaten

    Was ist dein Problem? Waehrend der Weihnachtsferien kann man (wenn man will) genug Zeit aufbringen, die Katzenbabies an die neue Umgebung zu gewoehnen, ihr Lieblingsfressen auszumachen, den Grundstein fuer die Erziehung legen und den erforderlichen Tierarzttermin wahrnehmen. Nach den Weihnachtsferien kommen selbst Katzenbabies sehr gut alleine klar, vorallem wenn sie zu Zweit sind. Nach der Schule beduerfen Katzenbabies allerdings einiger Aufmerksamkeit (spielen).

    Ich bin ausgesprochene Katzenliebhaberin und habe z.Z. 2. Als mein Mann und ich sich unsere ersten Katzenbabies zulegten, habe ich mir 2 Wochen Urlaub genommen, um mich um sie zu kuemmern. Danach kamen sehr gut selbst klar.

    Mittlerweile hatte ich 4 verschiedene Katzenbabies, aber nie hat eines einen Laerm gemacht, was die Nachbarschaft aufgeschreckt haben koennte.

    Moechte dir nicht zu nahe treten, aber als Katzenbesitzer scheinst du ungeeignet.

  • vor 12 Monaten

    Du musst gar nichts in der Art machen. Die Katzen gehören dir und du schenkst sie jetzt deiner Mutter.

    Wenn die meint, dass du sie mitnehmen sollst, frage bei deinen Freunden nach Katzenliebhabern und dann kannst du die Tiere selber in gute Hände geben.

    Es ist ein Unding, dass es immer wieder Leute gibt, die Tiere verschenken, ohne die Empfänger zu fragen, ob sie die Vierbeiner überhaupt haben wollen. 

  • Anonym
    vor 11 Monaten

    Behalte die Katzen!

  • vor 12 Monaten

    Gibt doch einfach bei Ebay Kleinanzeigen eine Anzeige auf, dass du 2 Babykatzen zu verschenken hast.

    So kommt garantiert jemand vorbei und holt sie ab.

    Alte Katzen wird man sehr schwer los, aber Babykatzen wollen viele haben.

    Oder hat deine Mutter sie dir geschenkt, weil sie 2 Katzen haben wollte,  und deshalb sind es eigentlich gar nicht deine Katzen sondern ihre Katzen?

    Dann bleibt dir wohl nur ausziehen übrig. ;)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    Liebe Anna, mir kommt es so vor, als ob du noch sehr jung bist und nicht wirklich weißt wie man mit Konflikten umgeht. Willst Du meinen schönen Arrsch lecken?

    Attachment image
  • aeneas
    Lv 7
    vor 12 Monaten

    Ich kann mir nicht helfen aber irgendwie klingt Deine Story nach Wichtigmache und an den Haaren herbeigezogen. 

  • vor 12 Monaten

    ritz dir das Gesicht blutig und sag die Katzen warns.

    Quelle(n): Tipp des Tages, du Waldmann
  • vor 12 Monaten

    Liebe Anna,

    mir kommt es so vor, als ob du noch sehr jung bist und nicht wirklich weißt wie man mit Konflikten umgeht. Auf jeden Fall ist das mit den Nachbarn keine gute Idee.

    Du und deine Mutter wohnen ja noch zusammen. Was genau waren die Argumente deiner Mutter?

    Sie hat dir die Katzen geschenkt. Ich denke wenn du der Meinung bist dass die Katzen woanders besser aufgehoben sind, dann zieh los und suche ein Zuhause für die Katzen.

  • Anonym
    vor 12 Monaten

    Warum macht du nicht den Catwalk? Deine Katzen werden sehr stolz auf dich sein weil du genau wie sie laufen kannst.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.