Anonym
Anonym fragte in Kunst & GeisteswissenschaftPhilosophie · vor 2 Monaten

Kann man den Verlauf seines Lebens wirklich kontrollieren?

Ab 20 Jahre.

Update:

So ab 20. 

Update 2:

auch einen DH für aeneas.

19 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten

    Du kannst Pläne machen und daran arbeiten, sie umzusetzen. "Arbeiten" ist dabei erheblich mehr als nur auf das Beste zu hoffen, sondern aktives Denken und motiviertes, emsiges Tun; inkl. der Überlegung, wie man die Risiken eines Scheiterns minimieren kann Das läuft  manchmal auch schief. Aber es klappt öfter, als man denken sollte, sogar wenn die Pläne groß oder kühn, aber realistisch sind.

    • Lv 6
      vor 2 MonatenMelden

      Das liest sich wie ein Horoskop, John DD.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Ja,aber dann wäre das Leben sehr anstrengend,

    und endete in der Psychatrie,

    ein gesunder Mensch nimmt das Leben wie es kommt.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Kontrollieren kann man den Verlauf seines Lebens nicht. Es gibt viel zu viele unberechenbare Situationen. 

    Da darf man sich nicht zu fest legen. Flexibilität ist gefragt.

    Planen kann man immer und dann kann man nur das Beste hoffen und einen Plan B bereit haben, wenn etwas nicht so läuft, wie man es sich gedacht hat.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Maeve Dragon
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      So ist es. Allerdings ist es auch sehr spannend, wenn man nie so genau weiß, wie "das Leben so spielt". 

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Natürlich.

    Das Einzige, was einem das Leben durcheinander werfen kann sind Krankheit, Tod, Naturkatastrophe und Krieg.

    Ist Alles paletti, kann Einen nichts und Niemand auf und abhalten, sein Leben so zu gestalten wie man will.

    Willst du unbedingt nach USA? Dann tu es und rede nicht nur darüber. Geh arbeiten, spar dir mindestens 10000 Euro an und dann ab rüber mit dir.

    Vorraussetzung du bist ungebunden und lässt dir als Mädel kein Kind machen, das dich daran hindern könnte deinen Traum zu leben.

    Willst du jedoch mit 20 schon heiraten und Kinder haben, such dir einen Mann, eine Frau und gründe eine Familie.

    Mach einfach, was du willst und was dir Spass macht.

    Und wenn du mit 20 studieren willst, dann tu es einfach.

    Nichts und Niemand kann dich aufhalten.

    Inanna

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Woche

    Nicht komplett, aber in gewissen Bereichen, kann man es schon ganz gut kontrollieren.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Du kannst immer erst hinterher  feststellen, ob es richtig oder falsch war. Ansonsten

    versucht ja jeder Mensch immer das Richtige zu tun. Die Kontrolle über nimmt das Leben selbst, das kann man nicht steuern.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Nicht wirklich, denn das Leben ist voller Überraschungen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    Man kann es zumindest planen und darauf hinarbeiten, aber das klappt nicht immer.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    unverhofft kommt da wohl auch oft?

    klar, man kann sich was vornehmen und manchmal kommt es dann auch genau so wie man es geplant hatte zuvor  - doch im nachhinein betrachtet, wollte man es denn auch wirklich so haben?

    tja, blickt der MENSCH in der Zeit zurück, so merkt er, sein Unglück war sein Glück.

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      sorge dich nicht - lebe einfach.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Ich kenne einen jungen Mann (20 Jahre alt), der sein Leben beruflich bis zum Alter von 38 Jahren geplant hat. Im Alter von 38 Jahren hat er Anspruch auf volle Rentenzahlung vom Militaer. Nebenbei wird fuer's Alter privat gespart (seine Mutter ist da hinterher). Mit seiner militaerischen Ausbildung und Erfahrung wird er ein gefundenes Fressen sein fuer Headhunters der Privatwirtschaft.

    Familienplanung ist nach seiner Aussage nur moeglich, bei passender Frau + Haus.

    Soweit die Theorie. Ich wuensche dem Jungen von Herzen alles Liebe und Gute. Moege seiner Planung nichts im Wege stehen. Leider muss man im Verlauf seines Lebens auch mit ungeplanten Situationen umgehen koennen.

    • Mike
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      Ein Freund von mir wollte partout Bundeskanzler werden. So hat er es bis zum Landrat gebracht. 

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.