Anonym
Anonym fragte in Essen & TrinkenKochen & Rezepte · vor 7 Monaten

Grünkohl oder Hühnerbrühe?

6 Antworten

Bewertung
  • jossip
    Lv 7
    vor 7 Monaten

    Grünkohl ist sehr gesund und stärkt die Abwehrkräfte.

    Hühnerbrühe bei Erkältung oder Grippe fördert die Genesung.

    • aeneas
      Lv 7
      vor 7 MonatenMelden

      Hmmmm, die ist. nicht nur bei Erkältung oder Grippe gut... 

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Fred
    Lv 7
    vor 7 Monaten

    Ich nehme beides. Zuerst die Hühnerbrühe und danach den Grünkohl. Dazu kann es noch eine angeräucherte Wurst geben.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Grade wäre mir eher nach einer Brühe ... aber dann müsste es Gemüsebrühe sein!

    Da bleibt wohl die Wahl bei Grünkohl!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 7 Monaten

    Beides, aber getrennt. 

    • John DD
      Lv 7
      vor 7 MonatenMelden

      Die Hühner haben einstimmig für Grünkohl votiert

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Bitte retten wir das Leben von Huehner. Deutschland wird ein Land, das man gerner leben will.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 7 Monaten

    Wird es geliefert?

    Ich nehme dann bitte die Hühnerbrühe. :-)

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.