Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 2 Wochen

Wie kann ich Schwäche zeigen ohne zu jammern?

14 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Wochen

    Du könntest es mit einem wortlos bettelndem Hundeblick versuchen 

    Attachment image
    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 2 WochenMelden

      lach mich weg, so ähnlich sieht meine Lotta aus.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Schwer zu sagen. Dass Du  Dich fuer fuer diese Frage doppelt anonymisieren musst, ist doch schon genug demonstrierte Schwaeche und die Frage als solche vorgetaeuschtes Heldentum, welches danach fragt [!!!], wie man weiterhin das bleiben kann, was man ist: eine Heulsuse, ohne gleich als solche erkannt zu werden. 🤢

    "Mens sana in corpore sano!"

    • aeneas
      Lv 7
      vor 1 WocheMelden

      Schon möglich. Aber von einer Körperbehinderung war in der Frage nicht einmal andeutungsweise die Rede, Maeve.

  • vor 2 Wochen

    Egal, was passiert, immer wird einem gesagt, Du musst stark sein.

    Ob ein Angehöriger stirbt, oder der Partner plötzlich schwer Krank wird.

    Meine Güte, jammere auch mal, wenn es dir schlecht geht, das hilft.

    Man kann nicht immer alles in sich reinfressen, nur weil es andere erwarten.

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Vor ein paar Tagen habe ich mir durch einen kurzen Moment der Unachtsamkeit, die man auch Schusseligkeit nennen kann, eine 25kg-Kurzhantel auf die linke Hand geknallt... 

    Hatte dabei noch Glück, dass die Hantel nicht aus Eisen, sondern aus Hartgummi war, denn sonst wäre sie wohl zersplittert... 

    Die Prellung ist aber trotzdem nicht ohne und die Pfote dementsprechend sowohl in Höhe wie auch in Breite "gewachsen"...

    Dass das schmerzt und ich viele Dinge nicht so machen kann, wie ich will, kann sich wohl jeder vorstellen.

    Die Schwäche ist also offensichtlich. 

    Aber jammern käme mir nicht in den Sinn, eher fluche ich wie ein Kesselflicker...

    Und meine Umwelt weiß durch mein Fluchen, dass ich mich über meine Dusseligkeit und die daraus resultierende zwangsläufige Trainingspause mehr ärgere als über die Pinne selbst...

    Also: sagen und zeigen was im Argen liegt, aber nicht ständiges Hinweisen darauf, denn das wird dann eben zu leicht als jammernde Schwäche ausgelegt...

    Damit würde jeder seiner Partnerin,  seinem Partner oder auch seiner Umwelt allgemein nur auf'n Keks gehen...

    Meine Sicht der Dinge, denn um welche Schwäche es sich beim FS handelt, weiß ich ja nicht......

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • H
    Lv 7
    vor 1 Woche

    Lerne angemessen zu kommunizieren. Man kann Schwaeche auch in Worten ausdruecken, ohne ins Jammern abzugleiten. "Jammern" beinhaltet i.d.R keine Argumente. Lege deine Schwaechen in gesetzten Worten auf den Tisch.

  • vor 2 Wochen

    Bleibe einfach am Boden liegen.

    Wortlos und ertrage es, wenn Sie über dich achtlos hinweg steigen.

    Wahre Schwächen kommt von innen, da muss man ganz stark sein . . .

  • vor 2 Wochen

    kommt darauf an, verstelle dich einfach nicht und bring somit deine natürlliche Schwäche zum Ausdruck.

    " geht auch ohne Worte"

  • vor 2 Wochen

    Am Besten gar nicht erst anfangen zu jammern, denn dann nimmt dich niemand mehr ernst.

  • vor 2 Wochen

    Indem du dich für eine etwaige Hilfe bedankst. Du könntest durchblicken lassen, dass du es sonst nicht geschafft hättest.

    Du könntest selbst bitten, dass man dir hilft.

    • aeneas
      Lv 7
      vor 1 WocheMelden

      DAS ist eine sehr schoene und wohlbedachte Antwort; wie zu erwarten, hat sie [noch] keinen Gefallen gefunden, weil sie ungefaehr die gleiche Wirkung, wie die beruehmten, vor die Saeue geworfenen Perlen hat... Der FS wollte wissen, wie er sich am besten in Szene setzt,. Nicht mehr und nicht weniger

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Jeder Mensch hat seine Schwächen. Verstehe nicht ganz, *ohne zu jammern*?

    Ach so, du meinst Schwäche zeigen, wenn dir die Tränen kommen oder du emotional reagierst, dann jammert man ja nicht. Kann ja auch positiv sein, vor Freude weinen, ein Glücksgefühl mit anderen teilen. Dann hast du die Sympathie auf deiner Seite. 

    • aeneas
      Lv 7
      vor 2 WochenMelden

      Woher weisst Du, was der FS "meint"? Genau das hat er doch erfolgreich vermieden, deutlich zu machen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.