Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 2 Wochen

Was war das fürchterlichste Geschenk, das du je erhalten hast?

10 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Wochen

    mal abgesehen von einem Staubsauger zu Weihnachten, war es eine Marionette zu Weihnachten - diese sah leider aus wie ne alte OMA und damals war ich erst 37 Jahre jung.

    Hatte mir zwar ne Marionette gewünscht, doch eher so ne ART von Münchhausen.

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 2 WochenMelden

      https://www.fotocommunity.de/photo/oma-und-opa-ferngesteuert-cachable/41493701

  • vor 2 Wochen

    Ein Steiftier-Pflüsch-Hund!

    Ich wollte doch einen lebendigen Hund haben.

    Und mir wurde auch ein Hund von meinem Eltern versprochen.

    Weihnachten war verdorben. :-)

    • Mii 🐼
      Lv 7
      vor 2 WochenMelden

      @C Hübsch war er, aber eben nicht das was ich wollte.  :-)

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    fritzfritzfritz

  • vor 2 Wochen

    Ein dicker Blumenstrauß. Meine Kollegin und ich bekamen von einem Jugendlichen der damaligen Jugendgruppe je einen Blumenstrauß geschenkt und später stellte sich heraus, dass der Knilch die vom Friedhof geklaut hatte.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Wochen

    Bis jetzt noch keins.

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Ein Geschenk von Einem Weihnachtmann Ich bin schon zu gross dafuer.

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Eine Lesebrille, die ich nicht mal brauche. 

  • C
    Lv 6
    vor 2 Wochen

    Ein Dekorationsgegenstand. Eine Kerze in einem Glas auf einem hohen Glasfuß. Drumherum eine dicke Kordel dekoriert mit Muschelzeugs. 

    • Mii 🐼
      Lv 7
      vor 2 WochenMelden

      Nein danke!. :-)
      Mein Deko-Thema im Wohnzimmer ist Afrika. Von daher passt es auch bei mir nicht :-))))

  • Einen Blumenstrauß in dem sich eine Raupe befand.

    Daran erkannte ich, dass mein Date ein Dieb war, der sich einfach Blumen aus einem Garten meiner Nachbarn zu schaffen machte.

    Blumen aus dem Blumengeschäft enthalten weder Läuse, noch Raupen.

    Na ja, wie auch immer: ich nahm die Blumen und setzte die Raupe in meinem Garten aus.

    Und mit dem Typen wollte ich nix mehr zu tun haben.

    Inanna

  • vor 2 Wochen

    Selbstgestrickte Socken und einen Pullover. Hat alles nur gekratzt und wurde nie wieder danach angezogen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.