H
Lv 7
H fragte in Freunde & FamilieFamilie · vor 2 Wochen

Warum muessen es verschiedenfarbige Socken sein?

Seit einiger Zeit weigert sich meine Tochter (4 J.), gleichfarbige Socken anzuziehen. Einen Grund, warum sie dieses moechte, kann sie mir nicht nennen. Sie kann diesen Spleen auch nicht aus dem Kindergarten haben, da sie die Einzige mit dieser Marotte ist. Kennt Jemand dieses "Problem"? 

7 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Wochen
    Beste Antwort

    Ja, das kenne ich .

    Das ist gerade *in* und macht eine Nichte von mir auch schon länger.

    Lass sie doch. Das ist doch witzig! :-)

    Warum sie das macht? Vielleicht möchte sie es einfach gerne selber entscheiden?

  • Willy
    Lv 6
    vor 2 Wochen

    Eine Bekannte von mir hat einen Sohn, der als Fünfjähriger meinte, es wäre jeden Morgen jede Menge Zeit, seine Sachen anzuziehen während die Mutter dringend zur Arbeit musste, nachdem sie die Kinder im KiGa abgeliefert hat.

    Als eines Morgens (im schneereichen bayerischen Dezember ! ) wieder einmal das gleiche Problem auftauchte, brachte sie ihren Sohn so wie er zu diesem Zeitpunkt angezogen war (ohne Strümpfe, ohne Schuhe und in seiner Schlafanzughose) in den Kindergarten und erklärte - laut und deutlich -  allen bereits Anwesenden:

    "Mein lieber Sohn meinte heute morgen wieder einmal, Strümpfe sowie Schuhe wären nicht notwendig und die Hose wäre gut so.

    Mein XXXXX braucht jeden Morgen nämlich mehr als eine halbe Stunde fürs Anziehen.

    Weil er wieder einmal nicht rechtzeitig fertig war, ist er heute ohne Strümpfe und Schuhe hier. Seid Ihr anderen Kinder denn auch so langsam?"

    Riesengelächter......der Bengel lief hochrot an weil ihm das so richtig peinlich war......und das Problem trat danach nie wieder auf (wohl auch weil die Erzieherinnen richtig fit waren und mitmachten "Ohne Strümpfe und Schuhe kannst Du heute nur drinnen spielen, draußen dürfen nur Kinder mit Schuhen spielen, die Schneeballschlacht fällt deshalb heute für Dich aus.").

    Mit der richtigen Konsequenz in der Erziehung kann man solche Schwierigkeiten leicht in den Griff bekommen - mit einem breiten Grinsen.

    Ich kann mich noch gut erinnern - wir hatten deshalb viel Spass an dem Tag.

    Jeder und Jede erzieht eben so gut wie er / sie kann.

  • vor 2 Wochen

    ja, kenne ich von mir selber - ist doch lustig, bei mir ging es in jungen Jahren sogar soweit - hatte ein Kostüm wo in blau, pink und schwarz gehalten war - da habe ich mir zwei Paar Schuhe gekauft und zwar in Blau und Pink und hatte je einen blauen Schuh an und einen in PINK.

    Heutzutage ist es doch eher so:

    meine LOTTA macht immer die Socken kaputt und meistens verschont sie einen Socken von den blauen oder gelben auch roten Socken und damit ich sie nicht gleich fort werfen muss - ziehe ich immer abwechselnd einen blauen und gelben an oder einen roten und blauen, kommt schon auch mal vor einen schwarzen und roten Socken usw.

    finde ich nichts weiter dabei - lass sie doch machen.

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Die Tochter lernt nur von der Mutter.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Vielleicht hat sie zuviel davon gesehen:)  https://www.google.com/search?q=pippi+langstrumpf&...

  • vor 1 Woche

    Solange sie mit Nichtigkeiten anders als Andere ist, ist doch alles prima. Es sind Socken, nur Socken😉

  • vor 2 Wochen

    Die Rotznase hat eine Katzenallergie.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.