Anonym
Anonym fragte in Computer & InternetSoftware · vor 3 Monaten

habe keinen Plattenspieler mehr, aber ich besitze immer noch 400 alten Vinyls, kann man die Songs auf CDR brennen?

kennt jmd Software?  ist das ziemlich aufwand?

Update:

ich kann den neuen Plattenspieler aus meinem Kumpel  ausleihen

8 Antworten

Bewertung
  • Berni
    Lv 7
    vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    Du benötigst einen USB-Plattenspieler. Den bekommst du z.B. bei

    der Firma "Conrad". KOsten ca. 150 Euro.

    • .vor 3 MonatenMelden

      der Plattenspieler allein kostet sicherlich nicht 150 Euro

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Willy
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    Ein USB-Plattenspieler wird einfach über ein USB-Kabel an den Computer angeschlossen.

    Mit den passenden Treibern sollte das Gerät erkannt werden.

    Achten Sie darauf, dass der USB-Plattenspieler nicht nur seinen Strom über USB bezieht, sondern auch vom Computer als Aufnahmegerät erkannt wird.

    Wenn Ihr Aufnahmesystem steht, können Sie mit dem Recording beginnen.

    Es gibt viele Programme zur Audioaufnahme.

    Eine übersichtliche aber umfangreiche Freeware ist Audacity.

    Audacity für Windows und Audacity für MAC können Sie kostenlos bei uns (chip.de) herunterladen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Monaten

    fuer 2 euro passendes anschluss kabel kaufen ,an line in

    anstecken ,an stereo anlage anstecken.

    sample rate auf 44khz einstellen und aufnehmen.

    du kannst die ganze platte durchlaufen lassen und spaeter schneiden.

    also teller rauf ,teller umdrehen,naechsten teller.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Nein. Hätte da allerdings eine ähnliche Frage. Kann man Videos digital überspielen? Habe noch ein paar alte Aufnahmen von meinem Hund Carlchen, aber kein analoges Abspielgerät mehr, mit dem ich sie mir ansehen könnte.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Monaten

    iohk kjh jk j j j j

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Ja, kann man mit entsprechendem Programm 

    Herausforderung ist: Du musst die Pausen selbst setzen. Du musst auf das Plattencover schauen und nach der Dauer des Liedes immer Pause setzen, sonst läuft es in Endlosschleife.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Tupelo
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Ohne Plattenspieler funktioniert das natürlich nicht...

    Wenn du dir dafür nicht extra einen kaufen willst, die übrigens mittlerweile gar nicht mehr allzu teuer sind, solltest du dich umhören, wer einen entsprechenden Plattenspieler besitzt und dir die Platten überspielt...

    Es gibt übrigens auch Leute, die das professionell machen......

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.