Wenn Flaschen total im Eimer sind, ist dann das Eineimern den Eimern gegenüber würdig, oder eher ein Wegbechern anzuraten?

Wie bekannt ist, haben die meisten Schlucker keinen besonders freundlichen Umgang mit ihren Flaschen. Ein neuer Trend scheint es zu werden, wehrlose Flaschen einfach einzueimern. Es gibt noch keine klaren erkenntnisse dazu, wie sich die Eimer dazu positionieren, und Becher wurden, soweit schluckweise durchsickert, noch keine ausführlich befragt.

Attachment image

5 Antworten

Bewertung
  • vor 7 Monaten

    Kommentar des Eimers: "Lall ..."

    .

    Attachment image
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 7 Monaten

    Bei Miniflaschen spielen sie noch mit, aber bei Pfandflaschen wehren sie sich erheblich dagegen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Die Hausecke kommt mir so bekannt vor....-))

    Arme Schlucker haben im allgemeinen nichts zum bechern. 

    https://www.youtube.com/watch?v=AKHRCkOYIKw

    Youtube thumbnail

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Fred
    Lv 7
    vor 7 Monaten

    Kaufe doch deinen Likör in 0,7 l Flaschen. Das ist viel billiger und macht weniger Abfall.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Dann wohntest du im Eimer!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.