Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungInternationale Organisationen · vor 2 Monaten

Warum gibt es zur Zeit einen Lieferengpass für Medikamente?

Lieferengpass oder ist es eher ein hoher Medikamentenverbrauch

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Aber hallo!!!!!

  • vor 2 Monaten

    Schön wäre es, wenn es wirklich nur *zur Zeit* einen Lieferengpass geben würde.

    Dabei ist es mir schon im vorletzten Sommer aufgefallen, dass wichtige Medikamente nicht lieferbar waren.

    Inzwischen ist es wohl für jeden auffällig geworden,dass extrem viel fehlt.

    Inzwischen kommt es mir schon so vor, als ob wir hier in Deutschland in einem Dritte-Welt-Entwicklungs-Land leben.

    Das Problem soll die Globalisierung sein, dass zu viele Medikamente aus dem Ausland eingeführt werden müssen. Deutschland müsste wieder selber die wichtigsten Medikamente herstellen und bevorraten.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Nachtrag=

    https://www.ln-online.de/Nachrichten/Norddeutschla...

    Hieraus kopiert =

    Die Ursachen für die Lieferengpässe sind vielfältig.

    „Ein wichtiger Grund ist, dass viele Wirkstoffe heute konzentriert in wenigen Werken im Ausland, unter anderem in China oder Indien produziert werden.

    Wenn Wirkstoffe dort nicht lieferbar sind, können weltweit Lieferengpässe für Arzneimittel mit diesem Wirkstoff auftreten“,

    sagt Fabian Locher vom Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Möglicherweise werden neuerdings auch einfach viel mehr Medikamente

    verordnet als noch vor 2015 ?

    Möglicherweise verlassen auch viele verordnete Medikamente

    dann einfach wieder unser Land ?

  • Fred
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Erkundige dich doch bei deinen Apotheker, wenn es das Medikament was du brauchst nicht gibt.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Die Auslieferungsfahrer sind unterbezahlt, da will keiner mehr den Jop machen;

    wegen einer Schachtel Ass 50km

    vom Hauptlager zu einer Apotheke zu fahren.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Wie viele Medikamente, die hier verschrieben werden verlassen wohl das Land ?

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.