Was glaubt ihr, wann der geplante Krieg in Europa ausbricht?

Update:

Die Frage war Ernst gemeint.

Update 2:

aeneas, da magst du recht haben. Solange keiner Hungern muss und es einem nicht selbst trifft, ist doch alles ok. Das begreifen leider nur die wenigsten.

Update 3:

Es werden keine Atombomben eingesetzt. Das Volk in ganz Europa wird regelrecht abgeschlachtet.

Update 4:

Wehrt euch mal gegen 100000000000000000 zu 1000000000. Nur mal so als Anschauung.

Update 5:

Abgeschlachtet, der sich dem Islam weigert und dann herrscht eine Diktator, wie im Mittelalter.

12 Antworten

Bewertung
  • Khan
    Lv 7
    vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Der ist schon lange im Gange, wenn auch anders, als viele sich so einen Krieg vorstellen.

    Wenn es soweit kommt, dass Deutschland irgendwann vollends verloren ist, es"ab dem Zeitpunkt" also auch "egal" ist, ob die noch dösenden Michel nun weiterschlafen oder nicht, spätestens dann werden plötzlich auch die Letzten von ihnen wach und sagen dir sowas wie "Hey, das können wir uns nicht gefallen lassen, wir müssen etwas tun, wach auf, wehr dich" usw.

    ZUSATZ:Der "offene Krieg", den du hier sicher meinst beginnt dann, wenn der Krieg im Ganzen schon längst entschieden ist, denn genau so ist diese spezielle Form des Krieges in der Geschichte schon öfter geführt worden.

    Attachment image
    • Michele K
      Lv 4
      vor 1 MonatMelden

      anderen als "Idioten, welche, selbstredend doppelt verblaeut" beschimpfen und dann selbst so dummes Stammtischegrede hier von sich geben. Was für eine Heuchelei!

  • vor 1 Monat

    Ich schließe mich Khans Antwort an. Dieses Mal läuft der genialste Krieg ever. Die Überfallenen stehen in diesem Krieg mit Fähnchen und Bärchen an der Straße und winken und jubeln den ankommenden Soldaten zu. Die Soldaten stützen sich auf den Krückstock und spielen gebrechlicher Mann, lassen sich füttern und versorgen und sorgen währenddessen für das Anwachsen ihrer stillen Armee. Wenn die Mehrheit erreicht und überschritten ist, machen sie klar, dass ab diesem Zeitpunkt die Gesetze der Mehrheit gelten und die Minderheit sich zu beugen hat. s. feindliche Übernahme.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Wahrscheinlich zu dem geplanten Termin, eine Abweichung davon wäre aber durchaus möglich.

    Wann „war" sie denn „ernst" gemeint? Vor dem 28. Juli 1914?

  • Freude
    Lv 6
    vor 1 Monat

    Wann es sich für reiche Drahtzieher voraussehbar ein lohnendes Geschäft wird !

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • H
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Wer haette denn Interesse daran, und waere ueberhaupt in der Lage, ganz Europa abzuschlachten? Nur keine Panik.

  • vor 1 Monat

    Hier bricht überhaupt nichts aus :-)

  • vor 1 Monat

    Gut ,dass wir Verschwörungstheoretiker immer schon alles im Voraus wissen. Dadurch erscheinen wir doch wesentlich schlauer als wir es ohnehin schon sind . Unsere neuen Waffelbesitzkarten erhalten wir in Kürze.

  • vor 1 Monat

    2015 war der Stichtag.

  • Hör dir bitte das da an, was geplant ist und auf uns ALLE zukommen wird:

    https://youtu.be/Qv2Y86XfXCs

    Youtube thumbnail

    Albert Pike war, egal was man auch von ihm halten möge, ein bewundernswerter Mann, da er Alles offenlegte.

    Inanna

    • jossip
      Lv 7
      vor 4 WochenMelden

      Ein dümmlich- bescheuerteres Gelaber... ohne Fakten, ohne Quellen, ohne Hand und Fuß...aber genau das ist die Welt dieser antisemitischen Dummhetzertusse...

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Was meinst Du mit "der"?

    Außerdem weiß niemand, wann der nächste Krieg anfängt. Wer wusste schon im August 1989 schon, dass die DDR in nur etwas über ein Jahr verschwinden und die beiden deutschen Staaten sich wiedervereinigen würden?

    Woher willst Du wissen, dass "Es werden keine Atombomben eingesetzt. Das Volk in ganz Europa wird regelrecht abgeschlachtet." ?

    Und nenne mir mal bitte Diktatoren im Mittelalter....

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.