Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 5 Monaten

gefällt dir der rassenmix?

Ich mag keine anderen Rassen, die reines Blut infizieren

15 Antworten

Bewertung
  • vor 5 Monaten

    Interessiert nicht wirklich, wir werden es nicht verhindern können, selbst Maultiere sind ein Mix aus Esel und Pferd.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Wiedermal eine typisch "blaue" Frage, naemlich beschränkt. Es gibt in Europa nämlich keinen Menschen, der nicht aus einem Rassenmix bestünde. Die Verschmelzung begann bereits vor Jahrtausenden und setzte sich immer weiter fort. Und selbst, wenn Deine Familie die letzten 10Generationen nur aus Deutschen bestanden haben sollte, bedeutet das nicht, dass Du "reinrassig" [was immer Du auch darunter verstehen magst], bist. Im Gegenteil, jede/r, der in Deine Familie einheiratete, brachte seine eigene Mixtur ein.

    "Weiss" reicht nicht mehr aus, eine Rasse zu definieren, seit der Begriff DNA und mit ihm die Moeglichkeit existiert, ganz genau zu eruieren, welche, bzw. wessen Gene jeder Mensch in sich trägt.

    Ist ja nun wirklich nichts Neues mehr und das zu wissen, gehört eigentlich zur Allgemeinbildung.

    Aber damit hast Du's wohl nicht so. Anders kann ich mir Deine Frage nicht erklären.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Schon mal Ahnenforschung betrieben oder einen DNA-Test?

    Wirst sehr erstaunt sein, wie gemixt du bzw. deine DNA ist.

    Inanna

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Zirp
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Rassen von Menschen gibt es nicht.

    Viele Hunderassen sind schon kaputtgezüchtet weil Aüsserlichkeiten als wichtiger als Gesundheit eingeschätzt wurde

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 5 Monaten

    bin einfach nur gegen jede ART von Gewalt an unseren Mitmenschen - egal welche Religion sie auch inne haben, dazu zähle ich auch unsere Religionen in Deutschland - auch unser Glauben gehört angenommen von den anderen hier lebenden Mitbürgern, meine nicht sie sollen diesen ausleben - NEIN - sondern unsere Religionen zu akzeptieren und nicht immer nur fordern wir sollen sie so annehmen wie sie sind, wir sind doch die ungläubigen Deutschen in deren ihren AUGEN - so siehts aus.

    Leider hat es mit den MENSCHEN von anderen Ländern wo hier in Deutschland leben - nicht nur durch eine andere Hautfarbe somit was zu tun - sondern wie man eben oft hört oder lesen kann es eben doch überwiegend mit der Religion zu tun - SCHADE.

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 5 MonatenMelden

      wir sind eh ALLE über kurz oder lang miteinander VERWANDT - ha.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Bevor ich deine Frage mit Ja oder Nein beantworte, wuerde ich ganz gerne wissen um was fuer eine Art von Rassenmix es sich handelt, und wie "reines" Blut infiziert wird. Was ist ueberhaupt "reines" Blut? Dachte immer, Blut ist Blut, egal von wem es stammt. Lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Ich denke...das komische Exemplare durch Mix entstehen könnten

    .

    DENN

    Kaltblüter sind Pferderassen, die sich durch hohes Körpergewicht und ruhiges Temperament auszeichnen, und als schwere Zugpferde eingesetzt werden.

    Der Warmblüter steht im Typ zwischen dem Kalt- und dem Vollblut. Er vereint Merkmale beider Pferdetypen.

    Unter Vollblütern werden Pferderassen verstanden, deren Zuchtgeschichte auf arabische Pferde zurückgeht.

    Das einzige was allen gemein ist...ist die Temperatur von 38° im Blut.

    und **infizieren* kann man sich nur durch Krankheiten

    http://www.grumpi.de/haustiere/pferde/pferderassen

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Mir ist es egal, welche Rassen es gibt und ob sich alle mischen. Das sollen die Leute halten, wie sie wollen und du machst es so, wie du willst.

    Ich finde DAS interessanter:

    https://zuspiel.info/2019/03/14/trotz-bienensterbe...

  • vor 5 Monaten

    Reinrassig hört sich nach Inzucht an, die dann an ihren Schwächen und mangelnder Schlauchheit verschwindet.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Die Frage ist schon daneben, denn es gibt in unserer Art gar keine Rassen. Es gibt nur verschieden aussehende Menschen. Gegensätze ziehen sich an, sage ich mal. Für mich stimmt es auf jeden Fall. Und gerade Frauen mit sehr verschiedenen Eltern sind oft besonders attraktiv, finde ich.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.