jossip
Lv 7
jossip fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 2 Monaten

Von wem stammt der Ausspruch 2010 auf dem Deutschlandtag der Jungen Union ( JU ) in Potsdam...s.D. ?

"Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert !"

6 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Und wer offiziell Gescheitertes wider besseren Wissens dennoch hartnäckig durchzusetzen versucht, wer auf Teufel komm raus weiter im Unverstand Menschen aus Kulturkreisen ins Land holt, die sich bereits zuvor als integrationsunfähig erwiesen haben, der kann nur ein erklärtes Ziel haben. Und dieses Ziel ist auch hinreichend bekannt. Auch diejenigen, die jetzt noch behaupten, es gäbe kein derartiges Ziel, weil sie unfähig sind, zusammenhängend und vorausschauend zu denken, werden eines Tages eines Besseren belehrt werden. Nur wird dieser finale Weckruf für die ganz verschlafenen Traumtänzer besonders laut, schmerzhaft und verheerend ausfallen. Da könnte man noch sagen "selber Schuld", denn jeder weiß, wer nicht hören will muss fühlen. Aber dummerweise trifft es eben uns alle. Also auch die, die von Anfang an vor diesen massiven Veränderungen gewarnt haben und nun hilflos mitansehen müssen, wie ihre einst schöne und sichere Heimat immer mehr vor die Hunde geht.

    • Astraea
      Lv 6
      vor 2 MonatenMelden

      https://www.wochenblick.at/ausschreitungen-muslime-fordern-radikale-islam-gesetze/

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ja, das war Merkel!

    Wie hat sich nur unser Land in so kurzer Zeit verändert?

    Und was kommt noch?

    Alles scheint möglich!

    Auch eine sozialistische Diktatur ähnlich der DDR.

    Denn genau das scheint ja wohl geplant zu sein.

    • jossip
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      Also, Deutschland ist heute weiter von einem Sozialismus entfernt, denn je...

  • Khan
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Das war tatsächlich die heutige Kanzlerin zu einer Zeit, als die CDU noch konservativ war es und daher "noch" keine AfD brauchte, bevor sich diese Zeiten dann änderten.

    Attachment image
    • Khan
      Lv 7
      vor 2 MonatenMelden

      https://www.youtube.com/watch?v=am1iKqzY9G4

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Dein Einverständnis vorausgesetzt, Astraea, setze ich deinen Link hier nochmal rein, in der Hoffnung, dass er dadurch mehr usern auffällt.

    https://www.wochenblick.at/ausschreitung...

    PS

    Ei der Daus, jetzt schlägt die Zensur wohl wieder zu.

    Egal, dann klickt bitte die Antwort von pi 03 an, dort findet ihr im Kommentarfeld den Link von Astraea.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Kann Merkel wie Trump? Ich galube dir nix.

  • Bitki
    Lv 4
    vor 2 Monaten

    Merkel hat ihre "Meinung" auf Befehl der USA geändert. "Unsere" Politiker sind nur Marionetten der US-Imperialisten. Die US-Geheimdienste sind nicht nur in den etablierten Parteien, sondern auch in den Linken und der AfD. Jede echte Oppostionspartei sollte eine parteieigene Ermittlungsgruppe aufstellen, die verdächtige Mitglieder ins Visier nimmt und Unterwanderer eliminiert!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.