Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturMultikulturBehinderte · vor 5 Monaten

Wer liebt auch das tolle Gemeinschaftsgefühl auf Demos so wie ich? Endlich wieder ein Sommermärchen?

4 Antworten

Bewertung
  • Khan
    Lv 7
    vor 5 Monaten
    Beste Antwort

    Oja, wirklich toll und gemütlich ist es, nicht ständig (oder gar nicht mehr) selbst denken zu müssen, was dem Kopf ja eh nur ein großes Aua Aua machen würde, dann doch lieber mit der Herde laufen und einfach mitblöken, ohne irgendwas zu kapieren, das ist ja sooo entspannend.🤗 👍😎

    Attachment image
    • Khan
      Lv 7
      vor 5 MonatenMelden

      Vielen Dank für die BA.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Freude
    Lv 6
    vor 4 Monaten

    Wie einsam musst Du Dich fühlen, bei solchen

    abartigen Gedanken ?

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Ich, besonders wenn ihr das Gemeinschaftsgefühl bekommt, wie schmerzhaft ein Schlagstock und Tränengas sein kann.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Ich gehe auch gern auf Demos. Mir egal für was und wen. Die Hauptsache ich komm mal aus dem Haus. Gehe bei Pegida und bei Fridays for Future. Nur dieses Hüpfen für's Klima gefällt mir nicht so gut. Da habe ich Knieschmerzen. Ansonsten Hauptsache mal raus aus dem Haus. War schon mal an einem Wochenende für und gegen Abtreibung demonstrieren. War beides ganz toll.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.