Anonym
Anonym fragte in Haus & GartenSonstiges - Haus & Garten · vor 2 Monaten

Habt ihr euren Kaminofen schon angefeuert?

Ich ja, um Stromkosten zu sparen.

11 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Habe Gasheizung und einen Kamin. Im Wohnzimmer ist es behaglich warm, wenn man ein paar Scheite in den Kamin legt. Hast du Photovoltaik-Strom? Sonst kann man ja nicht wirklich sparen.

  • Willy
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Nein.

    Viel zu früh, mitten im Sommer.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ricardo Ocasekillymannsdorfer hatte sich nach sechzig gemeinsamen Jahren im Frühjahr 2018 von seiner Ehefrau Paulina Porizkovanovovtiz getrennt. Insgesamt war der Musiker einmal verheiratet, er hinterlässt aber, achtzehn Kinder.

  • vor 2 Monaten

    Nein, ich habe gar keinen Kaminofen. Aber ich habe die Heizung auch noch nicht an gemacht. Zum Wochenende wird es wieder warm.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin.

  • Berni
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    und damit bist du ein Umweltschädling !

  • vor 2 Monaten

    Wieso Stromkosten, heizt du sonst mit dem Föhn?

    Nachtrag:

    Mein Kaminofen bollert schon so vor sich hin , eigentlich schon wieder zuuu warm .

  • M
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Im Zuge des Klimaschutzes werden die ja bald verboten.

  • vor 2 Monaten

    Ein Kaminofen ist viel zu teuer.

    Ofen und Schornstein gibt es nicht umsonst.

    Dazu muss man noch jährlich Kehrgebühren für den Schornstein bezahlen.

    Holz ist sehr teuer geworden und das Zimmer, in dem der Ofen steht, muss auch öfters renoviert werden, weil alles schnell einen schwarzen Film bekommt.

    Dazu braucht man einen Holzlagerplatz und hat auch noch viel Arbeit davon. Und wenn der Ofen brennt,ist es oft gleich viel zu warm.

    Mein Haus wird mit einer Gasheizung selbst bei Minus 20 Grad so richtig warm.

    Und an Gas zahle ich ca. 800€ im Jahr und das ganz ohne Arbeit.

    Ich würde mit einem Kaminofen nur mehr Geld ausgeben.

  • Bitki
    Lv 4
    vor 2 Monaten

    Nein, offiziell beginnt die Heizperiode am 1. Oktober und geht bis zum 30. April. Dort muss die Heizung in Mietwohnungen für Mieter bereit sein (also bei Zentralheizungen). Wenn allerdings eine gewisse Temperatur (den Wert hab ich aber vergessen) unterschritten wird, auch außerhalb diese Datumsbereichs.

    Ich wohne im eigenen Haus und orientiere mich an diesen Daten. Habe aber beschlossen, zur weiteren Einsparung frühestens am 7.10. die Heizung einzuschalten, egal wie kalt es vorher wird. Auch Ende April wird mindestens eine Woche früher abgeschaltet. Meine Heizung ist eine Ölheizung, eine andere hab ich nicht.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.