Wie fühlt sich jemand. der aus dem *Raster* fällt?

5 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten

    Hier kannst du genau sehen, was passiert:

    .

    Attachment image
  • Doris
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    aus welchem denn?

    Die meisten Menschen sind zu vielschichtig für eine einzige Kategorie.

    Wie beliebt? Wenn er sich eh nicht zugehörig fühlt, kann er ja nicht herausfallen, da gar nicht drin.

    In manche grobe Raster gehört man zeitweise rein, z.B. wenn nach Alter, Schule, Berufstätigkeit klassifiziert wird.

    Manche sind froh, nicht mehr zu den Schülern oder Berufstätigen zu gehören. Die fühlen sich dann sicher befreit.

  • vor 2 Monaten

    Kann ich nicht sagen , bin zwar nicht durchs Raster gefallen , wurde aber "ausgesiebt". Und das fühlt sich total LEER an.

  • DAS find ich interessant..und es würde mich interessieren...ob Gummistiefel seine Antwort selber wieder gelöscht hat..oder ob sie gelöscht worden ist???

    gummistiefel hat Ihre Frage beantwortet Wie fühlt sich jemand. der aus dem *Raster* fällt? .

    Er fühlt sich ausgerastet.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    "Aus dem Raster" wovon?

    Also - ich falle gleich mehrmals durch und fühle mich gut dabei.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.