Anonym
Anonym fragte in Unterhaltung & MusikUmfragen & Abstimmungen · vor 3 Monaten

Wer von unserer YC-Gemeinschaft wünscht sich ein sozialistisches System?

Update:

Genau wie du denken linke Utopisten, y!c-user.

Nein, es geht darum sich einzufügen, Anordnungen von Oben zu befolgen und lernen mit dem Mangel zu leben, du Dummschwätzer.

10 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    Nie wieder Sozialismus, Nationalsozialismus, Internationalsozialismus und bitte kein Geschwätz mehr von Kommunismus!

    Not, Leid, Elend, Mangel, Lager, Denkverbote, Mord und Unterdrückung sind untrennbar mit dieser Ideologie verbunden.

    Wehret den Anfängen!

    Denkt selbst!

    Glaubt wenig und informiert euch!

    Ordnet eure Kreise!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Also ich bestimmt nicht. Kennst du ein erfolgreiches sozialistisches Land?

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Zirp
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Woher soll wer-auch-immer das wissen?

    Was ist deine Definition von "sozialistisches System"?

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Ich will eine echte Demokratie.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • jossip
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Ein liberaler und demokratisch legitimierter, von Bürokratie und Lenkungswut befreiter Sozialismus, wie in Jugoslawien und zu Zeiten des kurzen Prager Frühlings, ist jenem menschenverachtenden und ausbeutenden Raubtierkapitalismus, der sich ab 1990 wieder in Europa breitgemacht hat, allemal vorzuziehen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Scheinbar viele. Rot/Rot/Grün zusammen kommt auf fast 50%

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Man darf mich gern zum Tyrannen ausrufen

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Ich bin für die Einführung der Sozialistischen Planwirtschaft, was sich vermutlich nur durch eine Revolution herbeiführen lässt. Ich bin dafür, dass dann Bestrebungen zur Wiedereinführung des Kapitalismus strafbar sind.

    • nameless701
      Lv 6
      vor 3 MonatenMelden

      wander nach China oder Nordkorea aus

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Nur die Haelfte da von geht es nix? Es heisst soziale Marktwirtschaft.

    • jossip
      Lv 7
      vor 3 MonatenMelden

      "Soziale Marktwirtschaft" ist die irreführende und verniedlichende Umschreibung dessen, was Kapitalisten durch künstliche Verknappung und andere Manipulationen in die Lage versetzt, ihre Profite auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung zu maximieren.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Monaten

    Ich, wenn ich der Staatsratsvorsitzende werden darf.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.