. fragte in Unterhaltung & MusikMusikRock & Pop · vor 9 Monaten

Warum Boy bands Musik ist lächerlich und monoton?

Ich meinte ich war ja in der.70er aufgewachsen...Frank Zappa Rory Gallagher

Black Sabbath Pink Floyd Deep Purple Led Zeppelin waren ja niemals Boyband gewesen....Die waren und sind bis heute wegen dem heavy sound auch nicht immer bei Frauen beliebt. Aber ihre Songs sind million mal besser als bei take that oder Tokio Bordell

3 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 8 Monaten
    Beste Antwort

    boybands echt zum kotzen

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Fred
    Lv 7
    vor 9 Monaten

    Musik ist Geschmackssache. Es gab immer gute und schlechte Gruppen mit sogenannten Boys (Jungen). Einige haben es geschafft und wurden mit der Zeit zu erfolgreichen Altherrenbands.

    • .vor 9 MonatenMelden

      Boybands sind immer ********

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 9 Monaten

    Jede Generation hat ihre eigenen Idole.

    Die Eagles, Lynyrd Skynyrd, Allman Brothers, Molly Hatchet...sind auch heute noch angesagt und hörenswert.

    Und, das muss man der Ehrlichkeit halber zugeben, bei Tokyo Hotel spielen richtige Musiker Schlagzeug, Gitarre, Bass, etc. Dort wird in der tat noch handwerkliche Musik gemacht während bei Kotz in die Eck oder Take that oder dem ganzen anderen Sangesschwuchtel- Sondermüll nur Computertöne kreiert und Milchreisbubistimmchen im Playbackverfahren fabriziert werden

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.