Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 9 Monaten

Warum ist der Ruf d. USA oft unbeliebt in vielen anderen Laendern?

7 Antworten

Bewertung
  • Berni
    Lv 7
    vor 9 Monaten
    Beste Antwort

    Dort, wo sie auftreten, ist fast überall Krieg. Deshalb sind sie in der Welt verhaßt. Sie führen Wirtschaftskriege und andere Länder (auch Deutschland) dürfen die Kollateralschäden alleine beseitigen.

    Haben die USA schon mal Flüchtlinge aufgenommen ??

  • vor 9 Monaten

    Weil die Präsidenten dieses Landes auf der ganzen Welt Unruhen anstiften und Kriege beginnen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 9 Monaten

    Nach 1945 haben in den USA die Lobbyisten der privatkapitalistisch organisierten Rüstungsindustrie und des Bankenwesens einen enormen Einfluss auf die Politik gewonnen.

    Seitdem herrscht dort quasi der Wall-Street-Imperialismus und sorgt dafür, dass Indiustrie und Banken ständig neue Einnahmequellen haben, indem sich die USA überall auf der Welt in Angelegenheiten anderer Staaten einmischen.

    Eine zeitlang lieferte der Kommunismus den Vorwand für jenen sogenannten Kalten Krieg.

    Aber nach dem Ende des sowjetischen Kommunismus wurden und werden neue Konfliktherde gesucht, geschaffen und gefunden.

    Mittel- und Südamerika, Naher und Mittlerer Osten, Afrika, Südostasien...überall hat der US-Imperialismus seine Finger drin und zwar NICHT, weil der Amerikaner eine Cowboy- oder Sheriffmentalität hat sondern weil der gierige und nimmersatte Kapitalismus den Hals nicht voll bekommt.

    Der Leidtragende ist der amerikanische Steuerzahler, der Jahr für Jahr etliche Milliarden für die amerikanischen Großkapitalisten der Kriegsundustrie aufbringen muss und die Steuerzahler der anderen NATO Staaten auch.

    Die NATO wurde bekanntlich 1949 gegründet...ihr "Gegenstück", der Waeschauer "Pakt", wie er im Westen verächtlich genannt wurde, erst 1956.

    Der Warschauer "Pakt" hat sich 1991 aufgelöst.

    Die NATO gibt es nach wie vor UND sie hat sich 10 weitere Staaten einverleibt und rückt gezielt immer näher an die russische Staatsgrenze heran.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 9 Monaten

    Weil Land und Leute von den Deutschen ohne wirkliches Wissen gerne nach dem jeweiligen Präsidenten be- und verurteilt werden. Man stelle sich vor, der Rest der Welt würde das mit den Deutschen machen... Aber das wird nicht passieren, denn selbst bis im Hals im Dreck zu stecken, jedoch mit dem Finger auf ändere zu zeigen, ist eine typisch deutsche Eigenschaft.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 9 Monaten

    obama hat viele kriege geführt

  • vor 9 Monaten

    Nix deutsch?!

    Ein Ruf kann nie unbeliebt sein!

    Ein Ruf ist entweder schlecht oder ein Land ist unbeliebt.

  • vor 9 Monaten

    Die Ossis haben halt niemals Hollywood Filme gucken dürfen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.