Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungWahlen · vor 1 Jahr

"Ich bin stolz, Genosser zu bin": Hat dieser Satz etwas von Komik? Und bekommt die SPD es ohne Peinlichkeit bin, eine neue Spitze zu wählen?

Update:

"HIN statt bin" ist gemeint.

Update 2:

Die Frage sollte so lauten:

"Ich bin stolz, Genosser zu bin": Hat dieser Satz etwas von Komik? Und bekommt die SPD es ohne Peinlichkeit hin, eine neue Spitze zu wählen?

das "stolz zu bin" ist von Boris Becker eine Abwandlung.

8 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahr
    Beste Antwort

    SPD Spitze ?? wofür noch ??

    die haben durch ihre Politik Wähler verprellt, betrogen, in den Abgrund gestoßen, das wird noch mindestens 15 Jahre dauern, bis die einen Aufschwung erleben !!

  • Anonym
    vor 8 Monaten

    asdfdsf asdfsdfsd

  • vor 1 Jahr

    Den Satz verstehe ich nicht. Da wurde wohl im "Eifer des Gefechts" etwas gehaspelt.

  • jossip
    Lv 7
    vor 1 Jahr

    Im Eifer eines Wortgefechtes oder auch im persönlichen Überschwang kann es schonmal zu Versprechern kommen.

    Das liegt in der Natur der Sache bzw. in dem Naturell der Person.

    Als ich vor längerer Zeit mal einen Autobastler, den ich wegen seiner vielmals unprofessionellen Pfuscherei oft kritiserte und auch so nicht sonderlich schätzte, lobte und ihm Anerkennung zukommen liess, war er offenbar so überrascht und erfreut, dass er mir strahlend antwortete: <<SELBST IST DIE ERFINDUNG>>.

    Er warf dabei wohl <Selbst ist der Mann> und <Not macht erfinderisch> durcheinander oder zusammen...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Jahr

    Freilich hat diese Aussage was von Komik. Enorm sogar, im Hinblick darauf, dass diese Brüder sonst nichts mehr haben, worauf sie noch stolz sein könnten.

  • vor 1 Jahr

    Ich erkenne in deiner Frage keinen Sinn. Komisch und Peinlich ist das Casting der SPD zur Wahl der Parteispitze.

    Was hat Becker damit zu tun?

  • vor 1 Jahr

    Der Satz macht keinen Sinn, und selbst wenn sie es schaffen sollte eine neue Spitze zu wählen, es wird ihr auf Dauer nichts mehr bringen, die SPD steht kurz davor an der 5% Hürde zu scheitern.

  • Anonym
    vor 1 Jahr

    Herr Olaf Scholz ist auch Stolz , die Koalition abzubrechen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.