Wie deutsch muss ein Deutscher sein, damit er deutsch genug ist, um als Deutscher erkannt zu werden?

18 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Monaten

    Das geht vom Äußeren her nur über die Hautfarbe. Die Afrikaner würden doch auch höchstens denken, dass wir entweder nicht aus Afrika wären, oder sie würden uns für Buren halten. Ist doch das Normalste der Welt nach dem Äußeren eines Menschen Schlüsse zu ziehen, nur hier wird eine solche Denkweise als Rassismus deklariert. Der Mensch ist auf Vorurteile angewiesen, sonst würde er nicht die Straßenseite wechseln können, wenn 3 Glatzen, Schwarze, Südländer oder was auch immer, pöbelnd auf der Straße liefen.

    Wer sich übrigens als Deutscher bekennt und zu Werten wie Fleiß, Klönschnack und dergleichen steht, dem möchte ich unabhängig von der Hautfarbe gar nicht absprechen, sich deutsch nennen zu dürfen. Für mich wäre der zwar trotzdem irgendwie nicht deutsch, aber meinethalben. Ich stehe zu meiner Meinung. Immer noch besser, als die derzeitigen Zustände. Wünsche ja niemanden den Tod, während heute wieder sicher 2, 3 Deutsche von irgendwelchen Invasoren abgestochen werden.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 8 Monaten

    Schon ziemlich...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Monaten

    Auf den ersten Blick wird wohl nur ein Abstammungsdeutscher, oder Menschen aus anderen nord-/mitteleuropäischen Ländern als Deutscher erkannt.

    Auf den zweiten Blick kann auch jemand mit einer fremderen Herkunft als Deutscher erkannt werden, wenn er voll integriert und kulturell assimiliert ist, und sich somit in Verhalten, Sprechen, Habitus, Kleidungsstil und Umgangsformen nicht wesentlich vom Durchschnitt unterscheidet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Monaten

    Von außen kann man einen Deutschen nicht erkennen. Man braucht schon mehr Kontakt und Kenntnisse des Menschen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 9 Monaten

    Ich verbinde mit einem Deutschen, dass er ein Weißer ist und Deutsch spricht. Ein Afrikaner, der Deutsch spricht, mag einen deutschen Ausweis haben, aber er sieht nicht typisch deutsch aus.

    • aeneas
      Lv 7
      vor 9 MonatenMelden

      Und das ist nunmal Fakt, ob das manchen Leuten hier passt oder nicht. DH!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Monaten

    Man wird nie eine/n "Deutsche/n" am Aussehen erkennen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Doris
    Lv 6
    vor 9 Monaten

    bajuwarisch, alemannisch, sächsisch, fränkisch oder friesisch bis ins Jahr 800 n.Chr.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 9 Monaten

    Du paßt sehr gut ins dritte Reich !

    • aeneas
      Lv 7
      vor 9 MonatenMelden

      Wieso das denn? Etwa, weil er angesichts der immer mehr werdenden Pass- Deutschen und Doppelstaatsbuerger, die doch zweifellos exotisch aussehen, zu denken wagt und aus diesen Gedanken heraus eine Frage formuliert? Aber hallo! Durchgeknallt?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 9 Monaten

    Typische Blödmannsgehilfenfrage im Stile jener bescheuerten Schweinsfratze, die als ehem. Grundschullehrer hier lange genug rumgenervt hat...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Monaten

    Meiner Ansicht nach ist jemand deutsch, wenn er/sie/div. in Deutschland geboren wurde und - falls die Eltern Ausländer sind - später die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen wurde.

    Wenn ein Elternteil deutsch und der andere ausländisch ist, dann ist das Kind Deutsch.

    Wie geschrieben: Meiner Ansicht nach. Bürokraten lieben den Begriff "Deutsch mit Migrationshintergrund".

    Ich sage: "Deutsch".

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.