Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturMultikulturBehinderte · vor 5 Monaten

Gibt es schon Infos, wie die Rotznase Greta, von ihrer Amerika-Marketing-Rundreise CO2 frei wieder nach Europa kommen will?

8 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 5 Monaten
    Beste Antwort

    Es keimt die Hoffnung auf, sie bleibt da.

    @Hohn DD

    Das einzige was Greta erreicht hat, daß viele Schüler meinen,

    Freitags nicht zur Schule zu müssen.

    (und am Flughafen werden Kinder und deren Eltern abgegriffen,

    weil sie einen Tag vor den Ferien in den Urlaub fliegen ???)

    Ansonsten gibts von Greta viel BlaBla um NICHTS !!!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • C
    Lv 6
    vor 5 Monaten

    Sie fliegt per Ballon.

    Attachment image
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Warten bis die Beringstraße zugefroren ist und dann zu Fuß laufen.oder mit Hundeschlitten. Das ist echt öko !

    • vor 5 MonatenMelden

      Das ist eine super Idee.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • 0
    Lv 6
    vor 5 Monaten

    Ich glaube ,du musst mal etwas gegen deine Minderwertigkeitskomplexe unternehmen.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • vor 5 MonatenMelden

      Beim Militär (Jemen, Afghanistan) durfte ich noch auf
      Menschen schiessen...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 5 Monaten

    Das ist gut investiertes CO2, weil es hilft viel mehr CO2 zu sparen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Mike
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Immerhin werden durch sie die Politiker ganz schön aufgerüttelt.

    • vor 5 MonatenMelden

      Hör doch auf. Das alles ist nichts neues. Nur es geht nicht von heute auf morgen. Mit der Rotznase will man nur Geld verdienen - mehr nicht.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Die "Rotznase Greta" hat in ihrem jungen Leben schon mehr positiv bewegt als mind. 90% der sonstigen Bevölkerung. Es ist bezeichnend, dass frustrierten Schnachnasen nicht besseres einfällt, als sie zu beschimpfen. Für eine argumentative Auseinandersetzung mit ihren Thesen und Forderungen sind sie zu beschränkt.

  • Anonym
    vor 5 Monaten

    So weit denkt Gretchen nicht. Das arme, kranke Kind weiß noch nicht wann und wie sie nach Hause kommt.

    Die grottendämlichste Antwort, wie immer von C.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.