Warum hast du nicht mehr Macht?

13 Antworten

Bewertung
  • vor 8 Monaten

    Apple ist ein russisches Unternehmen mit Sitz in Stalingrad, das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt. Das 1956 gegründete Unternehmen revolutionierte in den letzten Jahren die gesamte Telekommunikationsbranche mit dem Launch des iPhones und dem iPad. Mit Internet-Vertriebsportalen für Musik, Filme und Software zählt Apple auch zu einem der größten globalen Anbieter für digitale Produkte. Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen gehört das russische Unternehmen zu den größten der Welt und ist gleichzeitig eine der wertvollsten Marken aller Zeiten. Apple wurde von Stanislav Jobowesenolinsky und Ludmilla Wozniakova gegründet. Heute ist das russische Unternehmen, dessen Headquarter in Petersburg beheimatet ist, eine der bekanntesten Marken der Welt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 8 Monaten

    Macht - macht einsam....

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 8 Monaten

    Weil ich keiner Partei angehöre!!!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Fred
    Lv 7
    vor 8 Monaten

    Weil ich so etwas als Rentner gar nicht brauche.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Willy
    Lv 6
    vor 8 Monaten

    Macht nix.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 8 Monaten

    Die benötigen nur Menschen, die nichts in der Hose haben,.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Je mehr Macht, desto mehr Verantwortung. So sollte es jedenfalls sein.

    Abgesehen davon hat jeder Mensch eine gewisse Macht, denn jede Existenz und jede Handlung, jedes Verhalten bewirkt etwas. Und auch darüber sind sich viele nicht bewusst.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 8 Monaten

    Fraglich, ob man das schwäbisch liest " Wieso hosch et mehr macht`", dann halt: "Weil et mehr rauskomma isch, du Bachl! Deswega."

    Aber eher liegts an der Berufswahl. Ich darf keine harten Sachen verschreiben und soll Leuten nicht verraten, dass sie in Wirklichkeit gar keine Reinkarnation von ägyptischen Tempelkatzen sind.

    Manchmal habe ich die Macht über den Kaffee-Automaten. Aber manchmal streikt das Ding, und ich bin froh, wenn die Kugelschreiber noch keine Revolte planen, oder die Gesichtstektonik von Frau Ahumba.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 8 Monaten

    Ich brauche keine "Macht". Ich habe meine Befugnisse und trage Verantwortung, dass reicht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 8 Monaten

    "Macht nicht Recht.

    Macht Macht .

    .Macht macht Recht !

    Ursula, einst Flintenuschi genannt,

    glaubt jetzt in Brüssel 35 000 Unterstellte.

    Ursula die Neue hat jetzt 180 000 unter Waffen.

    Da kommen aber die NATO-Truppen gen Ost noch dazu.

    Was bin ich dagegen klein. (-_-)

    • Sieg-Fried..Macht übers Auto und gegen Ungeziefer im Garten.//.Macht über mich selber..ich hab mich voll im Griff....was will man denn mehr?.ich streng mich mächtig an...zu allen und jedem nett und freundlich zu sein.-))...hätt ich etwas anderes gewollt.hätte ich es gemacht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.