C
Lv 6
C fragte in Essen & TrinkenKochen & Rezepte · vor 5 Monaten

Was bedeutet beim Backen "aprikotieren"? Was macht das für einen Sinn?

Habe gerade einen Rührkuchen aprikotiert. :-)

6 Antworten

Bewertung
  • Doris
    Lv 6
    vor 5 Monaten
    Beste Antwort

    damit "versiegelt" man die Oberfläche. Er glänzt und bleibt frischer, zumal (wie bei der Sachertorte) über das Aprikotierte meist noch ein Schokoüberzug kommt. Aprikotieren deshalb, weil meist Aprikosenmarmelade benutzt wird. Das hebt auch den Geschmack ganz hervorragend :)

  • H
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Okay, was aprikotieren bedeutet, ist dir nun mehr bekannt. Tipp: ich verwede klebrige Marmelade nur, wenn z.B Mandelblaettchen auf den Kuchen kleben sollen, und das meistens bei Torten. Ansonsten "versiegele" ich "trokene" Kuchen lieber mit einer Schokoladen- oder Puderzuckerglasur.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Willy
    Lv 6
    vor 5 Monaten

    Du tust es erst und fragst dann was Du da getan hast und welchen Sinn es macht?

    Muss ich mir Sorgen machen?

    :)

  • Grit
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Damit der Kuchen schön glänzt, soll er nach dem Backen mit heißer Marmelade bestrichen werden.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 5 Monaten

    na damit er schön süß aussen ist (und klebrig) :))

    Aber ich hätte ihn dann gleich schokoladisiert, steh nicht so auf Marmelade ;)

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • vor 5 MonatenMelden

      @Karla: DH :-))))))))))) oder mit Puderzucker. Schoko und oder Marmelade kann man später aufstreichen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Wenn "Frau" etwas nicht weiss, wie kann sie dann etwas zubereiten?

    Grüße nach Hessen.

    • C
      Lv 6
      vor 5 MonatenMelden

      Gruß zurück 🤓

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.