War deine Frisur ein Unfall beim Frisör, oder deine eigene Entscheidung?

Update:

Danke, Julie für das Markieren meiner Frage, ich finde die auch gut und lustig.

Du bestimmt auch😂😂😂

8 Antworten

Bewertung
  • Fred
    Lv 7
    vor 1 Jahr
    Beste Antwort

    Das ist meine eigene Entscheidung.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Es war meine eigene Entscheidung, nicht mehr zum Frisör zu gehen.

    Dadurch kann ich mir jeden Tag die Frisur fabrizieren, die ich möchte.

    Für das Spitzenschneiden brauche ich keinen Friseur.

    Frei nach Schillers "Wilhelm Tell": Die Schere im Haus erspart den Frisör.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • HR
    Lv 6
    vor 1 Jahr

    Meine Frisur ist so wie ich sie schon immer haben wollte,grau- blond ,lang und lockig🙈😎😂

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Irgendwie musste ich grade an Trump denken 😇

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahr

    Ich lasse mir die Haare von Lehrling schneiden. Ich bekomme dann immer für meinen Mut, 50% Nachlaß. Bei den heutigen Preisen, ist das schon ein Argument.

    Nur man weiss halt vorher nicht so genau, was dabei raus kommt . . .

    • tobeornottobe
      Lv 6
      vor 1 JahrMelden

      Ich liebe das Risiko, ich schneide selbst.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Das ist meine eigene Entscheidung. Der Frisör ist völlig unschuldig. ;)

    • vor 1 JahrMelden

      Auch eine verpatzte Frisur kann dich nicht entstellen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Warst Du das. die hier gerade durchs Fenster geschaut hat?..Hättest ruhig reinkommen dürfen..<<ich hätte Dir dieselbe verpasst.-)

    Quelle(n): Lockenwickler im Haar stören sooo schön beim Schlafen
  • M
    Lv 6
    vor 1 Jahr

    Alles freiwillig.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.