Ist es ok ein Chef zu umarmen für ein "Neuanfang"?Bitte details lesen?

Also seit neustens giebt es ein zusätzlichen Chef bei mir auf der Arbeit. Er ist voll sympatisch. Er merkt dass mich als er gesehen hat ich sah nicht glücklich aus er voll auf mich eingegangen ist. Er hat gesagt ich soll mir keine Gedanken machen etc. Da ich mir öfters immer sorgen mache über etwas sagte er immer wieder zu mir dass das kopfsache ist bei mir. Ok ende. Dann kommt noch dazu dass alle auf der Arbeit so voll locker mit ihm umgehen und reden und lachen und ich voll respekt habe und nicht mich öffnen kann. Es machts schwerer weil er die gleichen aufgaben hat wie ein mitarbeiter aber deligieren darf. Es gibt eine Chefin und sie steht über ihn. Ich arbeite als verkäuferin. Ich habe mir denn entschluss gefasst nicht mehr so zu tun sondern lässig und angemessen offen mit ihm spreche und umgehe. Als Symbol habe ich gesagt ich will ein neuanfang machen und mich nicht immer über alles gedanken machen so dass er immer wiederholt sagen muss mach dir keine Gedanken. Ich umarmte ihn. War das schon zu viel? Ein Chrf umarmen?

19 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    NEIN, das ist keineswegs okay, sondern ein ziemlich plumpes Überschreiten jeglicher Grenzen und Umgangsformen.

    Hast Du Dir auch nur eine Minute Gedanken darüber gemacht, in was für eine peinliche Situation Du den Mann gebracht hast?

    "Neuanfang", soll das etwa bedeuten, dass er jetzt öfter mit solch physischen Attacken Deinerseits zu rechnen hat?

    Offensichtlich weisst Du nicht die Grenze zwischen "locker" und "aufdringlich' zu ziehen. Deshalb wäre es angebrachter für Dich, dazu zu stehen, dass Du introvertiert bist, als Dich auf diese Weise daneben zu benehmen und Dich zum Gespött Deiner Kollegen zu machen. Mit "lässig und angemessen offen" hatte Deine Aktion jedenfalls nichts zu tun. Im Gegenteil, Du hast ein Eigentor geschossen.

  • Falls du als Verkäuferin arbeiten solltest:

    Es wäre schon mal ein sehr hilfreicher "Neuanfang", wenn du die deutsche Rechtschreibung richtig lernen würdest.

    Ich hatte grosse Mühe zu verstehen, was du geschrieben hast.

    Und NEIN, es ist nicht in Ordnung seinen Chef einfach so zu umarmen. Eine gewisse Distanz und Respektzone sollte eingehalten werden - auch wenn der Chef locker drauf ist.

    Denn mach mal einen Fehler - er wird dich nicht verschonen, nur weil du ihn umarmt hast.

    Inanna

  • ?
    Lv 6
    vor 2 Jahren

    Wer bereits mit einem Verkäuferjob im Einzelhandel derart überfordert ist, sollte sich überlegen ob nicht ein anderer Job die bessere Alternative wäre.

    Sicher steht jetzt ein Vermerk in der Personalakte :

    "Frau XXX ist häufig psychisch auffällig und zeigt bereits bei geringer Belastung deutliche Überforderungssymptome. Sehr unselbstständig."

    Komm mal klar.

    Eine Firma ist in erster Linie KEINE Familie sondern ein ARBEITsplatz. Du scheinst da etwas zu verwechseln.

    Es gelten andere Regeln als auf dem Schulhof der Waldorfschule.

    Die Personalpolitik im Einzelhandel ist hart und brutal.

    Die sortieren die Problemfälle aus, glaube mir.

    Mach Deine Arbeit ordentlich / schnell und schweige über private Dinge.

    Kein Chef will einen pubertären Hühnerhaufen in seinem Betrieb sondern belastbare Mitarbeiter, die nicht jeden Tag wieder ein neues Kuschelproblemchen haben.

    "Da ich mir öfters immer sorgen mache über etwas sagte er immer wieder zu mir" , ... "Es gibt eine Chefin und sie steht über ihn" , "aber deligieren darf.", ....., "ich will ein neuanfang machen und mich nicht immer über alles gedanken machen so dass er immer wiederholt sagen muss mach dir keine Gedanken. Ich umarmte ihn"..

    erinnert eher an ein 12-jähriges Legasthenikerkind als an eine ernst zu nehmende Mitarbeiterin.

    Denk´ einmal darüber nach.

  • vor 2 Jahren

    Zu einem Chef sollte immer Distanz herrschen.

    Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Berni
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Kind, du solltest beginnen, Deutsch zu lernen.

  • ?
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Seinen Chef umarmt man nur nach Feierabend und wenn seine Frau nicht guckt :)

  • ?
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Dein Posting erinnert an Silvester. Jeder umarmt Jeden, und gute Vorsaetze werden gefasst. Die meisten davon sind allerdings nach ein paar Tagen schon wieder Geschichte. Wenn du ein introvertierter Typ bist, wird aus dir durch eine Umarmbung und dem Gedanken an einen Neuanfang, kein anderer Mensch.

    Vorschlag: besuche einen Kurs zum korrekten Erlernen der deutschen Sprache. Das gibt Selbstbewusstsein und beschaeftigt dein Hirn mit etwas Sinnvollem.

  • vor 2 Jahren

    ne, wenn er dich in den ARM nehmen würde ok - doch von dir sollte es somit eher nicht ausgehen.

  • vor 2 Jahren

    "Es könnte schlimmer kommen" sagte der Nervenarzt. Und es kam schlimmer.

    Achte auf die gelben Helikopter. Wenn du mehr als 3 siehst ist es okay, in Panik zu geraten.

  • C
    Lv 6
    vor 2 Jahren

    Nun gut. Jetzt ist es schon passiert und du hast ihn umarmt. Hättest uns vorher mal fragen sollen. ;-)

    Ich hätten ihn nicht umarmt! Sorry, es hat so etwas von einschleimen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.