Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturMultikulturBehinderte · vor 7 Monaten

Würdet ihr lieber in Österreich leben, wenn ihr das lest?

14 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 7 Monaten
    Beste Antwort

    Ich finde es an der Östereich-Ungarischen Grenze toll, am Neusiedler See. ich würde dann gern dort leben, aber auf der ungarischen Seite.

  • vor 7 Monaten

    Im Moment nicht ;-) (siehe Eklat heute um Strache)

    • vor 7 MonatenMelden

      Hör doch auf, du bist doch eine stolze Wienerin!

  • Immer, wenn ich in meine Zweitheimat fahre stoppe ich in Österreich und besuche dort meine Verwandten.

    Da schlaf ich 2 Tage und dann geht´s weiter Richtung Vojvodina, Kroatien, Bosnien.

    Und wenn ich wieder her komm nach Deutschland halt ich wieder in Österreich. :-)

    Vor allem die Stadt Salzburg gefällt mir ganz gut. In Wien war ich leider nur als Kind mal. Kommt aber irgendwann mal auch wieder dran.

    Inanna

  • jossip
    Lv 7
    vor 7 Monaten

    Ein Stück weiter östlich...!!!

    • vor 7 MonatenMelden

      Slowakei oder Ungarn?

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 7 Monaten

    Ja. Österreich ist schön und ruhig. Ich mag die Links-Propaganda hier nicht.

    • vor 7 MonatenMelden

      Ist dein Traum nicht das auswandern in die USA?

  • vor 7 Monaten

    Österreich hat keinen Ostseestrand, daher, nö.

    Die Seite fragt mich direkt, ob ich deren Arbeit mit einer Spende unterstützen würde. Also mit der Geldbettelnummer löst das bei mir bloß so ne Schuh-in-Oarsch-Automatik aus, denn zum damit Rumaasen habe ich's nun auch nicht grade.

    Österreicher finde ich ja öfter nett und habe da so liebe Bekannte in Tirol, die besuche ich natürlich auch und hey, für Snowboarden ist das ein Paradies, für Paragliding, das, und beim Opernball geht ein Bekannter sogar mit Vollbart im Kleid hin. *Winke@Tom*

    Also die sind schon cool da.

  • vor 7 Monaten

    Leider weiß man nicht, was den Österreichern durch die Neuwahlen blüht. Gut möglich, dass sie am Tag danach auch in einem rotgrünen Alptraum aufwachen. Eigentlich wäre ich liebend gerne nach Österreich ausgewandert, wenn es mir hier eines Tages zu bunt wird. Ist ein sehr schönes Land, in dem ich als Kind mit meinen Eltern mehrere Urlaube verbracht hab. Aber heute ebenso zwangsbereichert wie unser Dummland. Sollten jetzt auch noch linke Spinner das Ruder übernehmen, dann kann man Österreich als neue Wahlheimat leider auch abschreiben.

  • vor 7 Monaten

    Österreich ist mir zu teuer.

  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Ich wünschte die deutschen Politiker würden auch endlich durchgreifen !!

    ZITAT:

    Österreich – Wie bereits zu Jahresbeginn angekündigt, beendet die türkis-blaue Regierung die goldenen Zeiten der Asyl-Industrie in Österreich. Mit der Gründung der „Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen“ (BBU) liegt die Betreuung und Rechtsberatung für echte [weiter lesen]

    https://www.journalistenwatch.com/

  • Anonym
    vor 7 Monaten

    Österreich ist das Paradies.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.