Sollten wir Deutsche nicht aufgrund der Forderungen aus Griechenland auf Urlaub dort verzichten und woanders hinfahren?

11 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahr

    In Griechenland prallt für meine Empfindung zu viel Armut

    auf zu viel Reichtum.

    Die Regierungen haben mehr Geld auf Pump in ihre Hochrüstung

    gesteckt. Deutsche & Franzose Steuerzahner haben mrd €

    Kredite bezahlt die Griechenland nie bezahlen wird.

    Griechen können die Löhne für Erntehelfer nicht bezahlen,

    haben mehr Panzer & Kriegsschiffe als Deutschland

    das seit 80 Jahren durch Russland bedroht sein will !!!

  • vor 1 Jahr

    Ich finde nicht, dass ist ja auf einer anderen Ebene.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 1 Jahr

    In dieses Faulenzer- und Steuerbetrügerland sollte man sowieso nicht fahren.

    Anstatt an die Türkei Milliarden an "Heranführungshilfen" ( -> EU-Mitgliedschaft ) zu zahlen und Ländern wie Saudi-Arabien und China, sowie afrikanischen Diktaturen weitere Milliarden an "Entwicklungshilfe" zu zahlen, könnten wir allerdings, wie hier schon erwähnt wurde, Polen diese Beträge zukommen lassen.

    Die Polen hätte darauf weitaus mehr Rechte, als Griechen, Türken, Saudis, Afrikaner und Chinesen zusammen !!!

    • Urfinvor 1 JahrMelden

      Wenn die Polen uns dafür im Austausch wieder Preußen, Pommern, Ostbrandenburg und Schlesien wiedergeben (Posen können sie behalten), so wäre ich auch dafür. :)

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Nein, wenn ihr doch sowieso zur Kasse gebeten werdet, solltet ihr da für lau Urlaub machen können!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahr

    Ja.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahr

    Ja, nach Polen. Die fordern noch mehr Geld! :-))

    Aber Spaß beiseite: Ich würde es lieber Griechenland und Polen geben, als den Einwanderern. Das Geld können wir auch wieder reinwirtschaften, unser verlorenes Land aber nicht mehr!!

    • ??????verlorenes Land aber nicht mehr!!????? bislang verlieren wir nur langsam aber sicher unsere *Kultur*, unseren Anstand und die Moral...wenn sich unkultiviertes Volk hier untermischt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • sophie
    Lv 4
    vor 1 Jahr

    Guten Urlaub in Griechenland ist nicht mehr bezahlbar. Nur die reichen Säcke können sich das noch leisten.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • aeneas
      Lv 7
      vor 1 JahrMelden

      "Guten Urlaub in Griechenland ist nicht mehr bezahlbar." 🙄 Noch jemand ohne Grammatik-Kenntnisse der eigenen Muttersprache. Zum Heulen!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/athe...

    Alle scheinen Deutschland schon immer für einen goldenen Esel gehalten zu haben...womit sie ja auch wohl seit einiigen Jahren...<<da enorme Geldsummen urplötzlich verpulvert werden>>..nicht ganz Unrecht haben..

    Außerdem, waren es nicht die Griechen, die ihren eig. Staat um Millionen prellen..weil sie keine Steuern bezahlten?...da sollte der Staat sich erst einmal an seine Bürger halten...

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • aeneas
      Lv 7
      vor 1 JahrMelden

      Ja, Karl, sag' ich doch! Und: wenn man Mal einen Blick auf die letzten 100 Jahre Geschichte Griechenlands wirft, erfährt man, dass sie finanziell schon immer "klamm" waren.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Jahr

    Weshalb willst Du überhaupt irgendwo hinfahren? Bleib' im Land und nutze Deinen Urlaub für etwas Deutsch-Nachhilfe. Tut Dir sicherlich gut.

    Es muss "wir DeutscheN" heissen.

  • Anonym
    vor 1 Jahr

    in Syrien und in der 3.Welt soll auch schön sein

    • jossip
      Lv 7
      vor 1 JahrMelden

      Genau...auf der syrischen Seite der Golan-Höhen ist so ein richtig geiler Männer-Spiel und -austobeplatz...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.