Wie würdest du den aktuellen Zustand deiner Zimmerpflanzen beschreiben?

22 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Monaten

    leider stirbt eine total ab gerade, hatte alles noch versucht und ihr ne neue BLUMENERDE gegeben, die Pflanze noch in einen größeren Topf umgebettet - mit ihr geredet - die Pflanze gestreichelt und und und

    doch leider anscheinend nichts mehr zu retten, nun sehe ich ihr jeden TAG beim sterben zu, so schlimm, welch Wunder, warum auch immer von unten kommen neue Triebe nach? kann ich mir nun auch nicht erklären.?

    warte erst einmal ab und lass die Pflanze stehen, mit viel Geduld und noch mehr Glück - erlebt die Pflanze einen neuen Frühling. ?

    • Bingi 7
      Lv 7
      vor 9 MonatenMelden

      allen anderen Zimmerpflanzen geht es soweit noch gut - die Pflanzen auf der Terrasse werden immer rein und raus geschoben, da es bei NACHT noch minus Grade vereinzelt hat, die auf dem Balkon stehen eh noch unterm DACH abgedeckt mit Säckchen - sie werden demnächst auf den neusten Stand gebracht.

  • vor 9 Monaten

    Die Geranie treibt grade neu aus und die Tomaten haben nach ca. 30 Früchten wieder Blüten angesetzt, den Winter gut überlebt und gezeigt, dass sie länger leben können, als nur 1 Saison durch.

    Also hervorragend insgesamt.

    Bloß die Paprika-Jalapeno-Hybride sind eingegangen. Da bin ich mit der Züchterei noch unerfahren.

  • vor 9 Monaten

    Gesund und wunderschön!

  • vor 9 Monaten

    Erntereif

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Willy
    Lv 6
    vor 9 Monaten

    Gesund und gut gepflegt, allerdings mit ein wenig Lichtmangel.

    Es wird aber jetzt die nächsten Monate von allein heller.

  • C
    Lv 6
    vor 9 Monaten

    Pflegebedürftig

  • vor 9 Monaten

    Meiner Aloe Vera geht es blendend, da ich sie in Ruhe lasse.

    • no
      Lv 6
      vor 9 MonatenMelden

      Aloe oder Agave ?

  • einfach super...ich habe keine im Haus

    Die Natur sorgt draussen im Garten für alle Bäume, Farne. Sträucher und Blümchen..die teilweise schon wieder neugierig aus der Erde schauen..Blumen gehörten in den Garten und nicht auf die Fensterbank...die zur Deko dienen sollte...

  • vor 9 Monaten

    Wie ein paar alte Rentner. Ständig muss man aufpassen, dass sie genug saufen. Sie brauchen ständig intensive Pflege und reden muss man mit ihnen auch. Auch wenn man das Gefühl hat, dass sie einen nicht verstehen. Die tägliche Drogen- und Vitaminration ist ein muss. Sonst geht gar nix.

    Und wenn man denkt, alles ist schön, überfällt dich der nächste Rüchschlag . . .

  • no
    Lv 6
    vor 9 Monaten

    Bei einem Drittel ist der Turgor zusammengebrochen, aber die Hälfte meiner Zimmerpflanzen wird May überleben.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.