Warum ist der Tourismus nach Russland fast völlig zum Erliegen gekommen - wegen der Krimiminalitätsrate oder der schlechten Infrastruktur?

Update:

.

Update 2:

,

12 Antworten

Bewertung
  • Mike
    Lv 7
    vor 10 Monaten

    Ich finde das Land langweilig. Ich ziehe die USA vor.

  • vor 10 Monaten

    Ich habe über die Jahre hinweg weder einen Anstieg (wie der anonyme User in YC gelegentlich behauptet) noch einen Niedergang beobachten können. Die Zahl der Besucher war und ist auf einem hohen Niveau.

    Lediglich letztes Jahr waren es zur Fußballzeit erheblich mehr Touristen.

    Von dem was man an deutschen Dialekten dort hört, muss ich aeneas widersprechen. Es sind weit mehr West- als Ostdeutsche, die nach Russland reisen, entspricht wohl etwa der Größe der Bevölkerung von West und Ost.

    Zwar hat die USA erheblich mehr Einwohner als Deutschland, aber Deutschland liegt ja näher an Russland und so dachte ich beim ersten Besuch, es wäre ein vergleichsweise hoher Anteil an Deutschen dort. Dem ist aber nicht so, die Amerikaner überwiegen deutlich.

    Kriminalität ist mir in Russland nie begegnet.

    Die Infrastruktur ist in den Großstädten bestens und woandershin fahren Touristen sowieso fast nie. In Schlafwagen der Eisenbahn ist in Russland (4 Personen pro Abteil) weitaus mehr Platz als in Deutschland (6 pro Abteil, erinnert an Massentierhaltung). Ein Problem, dass es wirklich gibt: In ländlichen Gegenden sind manchmal sehr viele Stechmücken (auch im europäischen Teil Russlands)

  • H
    Lv 7
    vor 10 Monaten

    Deiner Behauptung ist leider zu widersprechen, vor allem, wenn man wiki Glauben schenkt. https://de.wikipedia.org/wiki/Tourismus_in_Russlan...

    Nehme mal an, dass eine Russlandreise fuer typische Mallorcatouristen/Strandlieger eher uninteressant ist, da Russland sehr viel an Kultur zu bieten hat.

    Nachtrag: Nehme deine Frage mal als Retourkutsche fuer eine vorher gestellte Frage an:)

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Deine Frage verwundert,

    der Tourismus boomt in Russland.

    Solltest auch mal hin, ist schön da.

    https://www.google.com/search?as_q=tourismus+russl...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 10 Monaten

    wegen der Krimiminalitätsrate, wegen Putin und wegen der Korruption und Willkür

  • HR
    Lv 6
    vor 10 Monaten

    Alter Schwede ,was für eine Frage ernsthaft :-)

  • jossip
    Lv 7
    vor 10 Monaten

    Ist er gar nicht, Dummschwätzer !!!

    Lass dir mal was Neues einfallen... es ödet einen langsam an...

  • vor 10 Monaten

    Nur weil du dich da nicht hintraust, glaubt du, dass andere genau so dumm sind???

    Wenn du außerdem nicht zu dumm zum selber recherchieren bist, dann wirst du sicher feststellen, dass deine Behauptung falsch ist.

    Doch darum geht es dir nicht.

    Entweder bist du selbst so ein Russenhasser, oder du wirst von anderen auf dieser und anderen Plattformen als Spitzel eingesetzt, um Meinungen von anderen auszuspionieren.

    Dir traue ich solche Schweinereien zu!!!

    Nicht nur die Stasi hatte IM's. Die hat jeder Geheimdienst, nur dass sie anders genannt werden.

  • Anonym
    vor 10 Monaten

    Wegen beidem wahrscheinlich.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 10 Monaten

    Ist er das? Gab es denn jemals ein hohes Aufkommen an Touristen aus Deutschland?

    Dass Russland eine Reise wert ist, steht ausser Frage - aber im allgemeinen dürften Westdeutsche eher Hemmungen haben, dieses Land zu bereisen. Wie mit dem internationalen Russland-Tourismus aussieht, kann ich allerdings nicht sagen und, nachdem Du keinen Nachweis für Dein Statement hinzugefügt hast, bin ich weder in der Lage, zu beurteilen, ob das, was Du sagst, den Tatsachen entspricht, noch, falls dem so ist, zu beurteilen, weshalb dies so sein sollte.

    Zudem dürften die Russen wohl kaum auf Touristen aus Deutschland angewiesen sein. - Ich habe zwischenzeitlich recherchiert und festgestellt, dass Dein Statement völlig aus der Luft gegriffen ist. - Was hast Du davon, hier Lügen einzustellen, welch Dir von jedermann nachgewiesen werden können?

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.