Kann radioaktive Strahlung Informationen auf Magnetband/Musikkasetten löschen?

3 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Jahren

    Nein. Radioaktive Strahlen sind nicht magnetisch oder haben eine magnetische Wirkung. Mit Radioaktivität werden z.B. Gewürze haltbar gemacht. Also zum Bakterien abtöten oder eben organische Zellen schädigen. Bei der Musikkassette geht es um eine dünne magnetisierbare Schicht auf einem Kunststoffträgermaterial. Sonneneinstrahlung / Erwärmung und auf Dauer die Alterung haben haben einen viel viel stärkeren Einfluß.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Jahren

    Ohne es jetzt technisch 100% sicher zu wissen, ist meine Vermutung: JA.

    Bzw. löschen ist vielleicht das falsche Wort. Das Band wird vermutlich einfach unbrauchbar gemacht, ähnlich wie eine überbelichtete Filmrolle aus einem alten Fotoapparat, dessen Klappe man unbedacht öffnet. In dem Beispiel machen die eindringenden Licht"strahlen" das Filmmaterial unbrauchbar und ich könnte mir vorstellen, dass es sich bei Magnetbändern und radioaktiver Strahlung ähnlich verhält. Es dürfte nach einer Weile Bestrahlung nur noch Rauschen auf der Musikkassette zu hören sein.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Bedingt ja.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.