Darf man hier den Leuten im Forum noch "Frohe Weihnachten" wünschen, oder ist das schon rechtspopulistisch?

https://www.youtube.com/watch?v=ivzxpFoZmlw

Youtube thumbnail

Na, ich probiere es Mal: Frohe Weihnachten (und einen guten Rutsch etc...)!!

11 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahr
    Beste Antwort

    nee das geht so grade noch wenn man mal alle Augen zudrückt.

    Hättest "weisse Weihnachten" gewünscht wäre das aus rassistischer Sicht natürlich recht bedenklich gewesen.

    Vielleicht demnächst lieber das frohe Weihnachten noch politisch korrekt in "Jahreszeitliche Grüße" abändern und du bist auf der sicheren Seite.

    Frohes Fest! ;)

    http://www.sprachlog.de/2007/12/23/jahreszeitliche...

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • George Clooney
      Lv 6
      vor 5 MonatenMelden

      Wie wir alle wissen ist der katholischer Gott ein kranker Sadist, das erst die Welt erschuf und dann die Box der Pandora darüber ausschüttete, die uns mit tollen Dingen wie Krebs, Syphillis, Armut, Korruption, Machthunger, dem Tod und am allerschlimmsten mit Angela Merkel beschenkte.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Jahr

    Du darfst - und wenn ich das richtig sehe, interessiert es Dich auch herzlich wenig, ob Du darfst oder nicht. Das ist in diesem Falle sogar ausserordentlich lobenswert!

    Vom Missouri River nach Franggen:

    Auch Dir ein schönes Weihnachtsfest und einen nicht zu unsanften Rutsch ins Neue Jahr!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Was rechtspopulistisch ist und was nicht das weiß man immer erst, wenn sich die Grünen, die Linken und die CDU im Allgemeinen dazu geäußert haben.

    Also - wurstegal! Morgen wird dann eben einfach dementiert, wenn einer "Nazi" heult.

    Frohe Weihnachten wünsche ich ebenfalls! Und ganz viel Freude mit der Familie!

    Attachment image
    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Maeve Dragon
      Lv 7
      vor 1 JahrMelden

      Ich kann aber nicht sehen, ob die Leute Juden oder Moslems sind. Und darum wünsche ich einfach mal für die Christen, die ich hier auch nicht erkennen kann. :)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • avalon
    Lv 7
    vor 1 Jahr

    Nee, Martellus, da bist Du noch im grünen Bereich;)

    Meine Wenigkeit hat die Wintersonnenwende erwähnt, ohauaha...da hat aber jemand hyperventiliert:-))

    In diesem Sinne: Frohes Fest.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Zirp
    Lv 7
    vor 1 Jahr

    dass ist nicht rechtspopulistisch , verstosst aber eventuell gegen dem Frage-und-antwort Formatt

    • Karl K.
      Lv 7
      vor 1 JahrMelden

      Deine Rechtschreibung auch :))

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Ich schätze, es ist abrahamitisch-christlich-semitisch oder sowas. Ich habe versucht, vielen Leuten schöne Modranecht zu wünschen, und wurde komisch angeschaut. Das ist ganz gängig, egal, wem man was wünscht. Schon einen guten Tag zu wünschen, stellt manche vor echte Herausforderungen in ihren Bewältigungsstrategien.

    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 1 JahrMelden

      Man darf hier den Leuten im Forum, vorausgesetzt, es sind Christen, noch Frohe Weihnachten wünschen, ausgenommen sind Juden und Moslem, denn die feiern keine Weihnachten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Man darf hier den Leuten im Forum, vorausgesetzt, es sind Christen, noch Frohe Weihnachten wünschen, ausgenommen sind Juden und Moslem, denn die feiern keine Weihnachten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    Politisch nicht korrekt, aber die umerziehung steht hier ja noch am Anfang

    • Arschielinde
      Lv 5
      vor 1 JahrMelden

      Man darf hier den Leuten im Forum, vorausgesetzt, es sind Christen, noch Frohe Weihnachten wünschen, ausgenommen sind Juden und Moslem, denn die feiern keine Weihnachten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 5 Monaten

    Wie wir alle wissen ist der katholischer Gott ein kranker Sadist, das erst die Welt erschuf und dann die Box der Pandora darüber ausschüttete, die uns mit tollen Dingen wie Krebs, Syphillis, Armut, Korruption, Machthunger, dem Tod und am allerschlimmsten mit Angela Merkel beschenkte.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahr

    anarchistisch !

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.