Laub...saugen oder pusten?..was ist empfehlenswerter? und warum?

9 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Jahren
    Beste Antwort

    Laub liegen lassen. Kleintiere und Insekten danken es dir spätestens im nächsten Frühling.

    • blauclever
      Lv 4
      vor 2 JahrenMelden

      Danke für die BA.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Jahren

    Wie wäre es mit harken?

  • vor 2 Jahren

    Ist total egal.

    Hauptsache keinen elektrischen Laubsauger verwenden, unbedingt einen kreischenden Zweitakt-Benziner benutzen, die Nachbarn sollen doch auch was davon haben :))

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Was empfelenswert ist, haengt von der Groesse des Grundstueckes ab, und wo Laub entfernt werden soll. Der nachstehende Link hilft dir hoffentlich, die richtige Entscheidung zu treffen. https://www.markt.de/ratgeber/heimwerker-garten/Ga...

    • Zur Zeit ist seit 3 Tagen alles total vernebelt...die Blätter sind feucht und kleben auf dem Rasen.-(..also werde ich mal wieder meine Grasharke nehmen müssen..denke ich..

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Nehme einen Rechen, wie man es viele Jahre getan hat, das ist nicht nur für die Umwelt gut, sondern schont auch die Nerven und das Gehör aller anwohner!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Pusten ist besser, weil es leise ist.

    Aber eine Harke bringt mehr als pusten.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Willy
    Lv 6
    vor 2 Jahren

    Erst blasen bis alles schön in einer Ecke liegt.....dann aufsammeln.

    Saugen bringt nix....es sei denn, direkt in den Entsorgungsbehälter.

    Der Sauger zerhäckselt das Laub sehr schön und optimiert die Kompostierung. Volumen wird minimiert.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • M
    Lv 6
    vor 2 Jahren

    Beides ist suboptimal, kostet Strom und ist laut. Einfach eine Harke benutzen, ist leise, umweltschonend und sportlich.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Beides ist mit Krach verbunden und kostet Strom.

    Ich hatte auch son Puster Sauger, der hängt jetzt als Staubfänger an der Wand.

    Eine Laubharke erfüllt den selben zweck für den Normalen Garten oder Bürgersteig.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.