Sind gut gemeinte Innovationen zur Vermeidung einer Vergewaltigung sinnvoll oder kontraproduktiv?

Denke da an diese Antivergewaltigungshose, Vergewaltigungspfeiffe, etc. Sind diese Mittel nicht nur eine " Aufforderung" an den Taeter, sein Opfer erst mit brutaler Gewalt kampfunfaehig zu machen, bevor es zur Vergewaltigung kommt? Auch Kenntnisse im Kampfsport sind nicht immer von Erfolg gekroent. Selbst... mehr anzeigen Denke da an diese Antivergewaltigungshose, Vergewaltigungspfeiffe, etc. Sind diese Mittel nicht nur eine "
Aufforderung" an den Taeter, sein Opfer erst mit brutaler Gewalt kampfunfaehig zu machen, bevor es zur Vergewaltigung kommt? Auch Kenntnisse im Kampfsport sind nicht immer von Erfolg gekroent. Selbst wenn eine vollendete Vergewaltigung verhindert werden kann, kann schon ein Angriff ein traumatisches Erlebnis darstellen.

Warum nicht einfach zu zweit oder in einer Gruppe joggen? Abends mit dem Taxi nach Hause fahren und den Fahrer bitten zu warten, bis man im Haus ist? Und ansonsten gewohnte Vorsichtsmassnahmen gelten lassen, wie schon vor 2015. Ganz wird man Vergewaltigungen leider nie verhindern koennen, aber evtl. die Gewaltanwendung eines frustrieten Taeters.
13 Antworten 13