Wie kann man einen alten Mann davon überzeugen, ins Krankenhaus zu gehen, weil es notwendig ist?

Hat Wasser in der Lunge und will sich nicht behandeln lassen, obwohl es wichtig wäre. :-(
Aktualisieren: Er war gestern beim Arzt und hat eine Einweisung ins Krankenhaus bekommen. Aber er will einfach nicht gehen. Heute morgen hat er anders als sonst, länger geschlafen. Er trägt ein Gerät, welches ihn mit Sauerstoff versorgt, daher kann ich durch die Tür hören, wenn er Atemaussetzer hat. Gestern war er nach dem... mehr anzeigen Er war gestern beim Arzt und hat eine Einweisung ins Krankenhaus bekommen. Aber er will einfach nicht gehen. Heute morgen hat er anders als sonst, länger geschlafen. Er trägt ein Gerät, welches ihn mit Sauerstoff versorgt, daher kann ich durch die Tür hören, wenn er Atemaussetzer hat. Gestern war er nach dem Arztbesuch extrem schlapp. Daher hatte ich, als er heute morgen um 7:30 Uhr immer noch keine Anstalten machte, aufzustehen, die Leute von der Caritas informiert, die täglich kommen, um nach
Update 2 : ihm zu schauen. Normalerweise ist er schon ab 6:30 Uhr, spätestens 7:00 Uhr auf den Beinen. Aber als ich dann sein Atemgerät nicht mehr hörte, hab ich in sein Zimmer geguckt. Ich hab die Telefonnummer der Caritasmitarbeiterin gestern auf dem Tisch liegen sehen, ausserdem kam er gestern vom Arzt und hatte eine... mehr anzeigen ihm zu schauen. Normalerweise ist er schon ab 6:30 Uhr, spätestens 7:00 Uhr auf den Beinen. Aber als ich dann sein Atemgerät nicht mehr hörte, hab ich in sein Zimmer geguckt. Ich hab die Telefonnummer der Caritasmitarbeiterin gestern auf dem Tisch liegen sehen, ausserdem kam er gestern vom Arzt und hatte eine Einweisung ins Krankenhaus dabei. Der Arzt hätte ihn am liebsten gestern schon ins Krankenhaus fahren lassen.
Update 3 : Ich hab von der Caritasmitarbeiterin beim Telefonat dann gesagt bekommen, dass ich am besten einen Krankenwagen rufen solle. Das hab ich dann auch gemacht, der kam und mein Vater hat sich wieder geweigert mit zu fahren. Daraufhin hab ich jetzt beim Arzt angerufen, war eigentlich bisher nur einmal dort, um ein... mehr anzeigen Ich hab von der Caritasmitarbeiterin beim Telefonat dann gesagt bekommen, dass ich am besten einen Krankenwagen rufen solle. Das hab ich dann auch gemacht, der kam und mein Vater hat sich wieder geweigert mit zu fahren. Daraufhin hab ich jetzt beim Arzt angerufen, war eigentlich bisher nur einmal dort, um ein Rezept für ihn abzuholen, denn er will nicht, dass ich mich in seine ärztlichen Angelegenheiten einmische.
Update 4 : Der Arzt hat mir am Telefon gesagt, dass mein Vater sich selbst umbringen würde, wenn er so weiter macht. :-( Was kann ich also tun, dass er ins Krankenhaus geht? Ich hab gerade eben noch versucht, meine Schwester zu erreichen, weil ich dachte, dass er vielleicht auf sie hört, wenn Sie vielleicht mit ihm reden... mehr anzeigen Der Arzt hat mir am Telefon gesagt, dass mein Vater sich selbst umbringen würde, wenn er so weiter macht. :-( Was kann ich also tun, dass er ins Krankenhaus geht? Ich hab gerade eben noch versucht, meine Schwester zu erreichen, weil ich dachte, dass er vielleicht auf sie hört, wenn Sie vielleicht mit ihm reden würde, aber da hab ich leider nur die Mailbox erreicht.
Update 5 : Respiratorische Globalinsuffizienz und Obesitashypoventilations Syndrom
Wie gesagt, er war heute morgen ziemlich blau im Gesicht, trotz der Beatmung über Nacht.
Update 6 : Ich hab übrigens eben gerade auch noch mit meiner Schwester geredet (trotz dem Krach, den wir miteinander hatten) und die hat eben auch noch ein ernstes Wörtchen mit ihm gewechselt.
Update 7 : P.S.: Danke euch allen für den guten Zuspruch. Dumme Sprüche kann man in solchen Situationen nicht wirklich brauchen. Zumal wenn man schon selber mit solchen Problemen ankommt und nicht weiter weiß.
Update 8 : Na eins weiß ich jetzt jedenfalls: Ich weiß, warum ich nie Altenpflegerin werden wollte und ich weiß jetzt, warum ich eigentlich mit Kindern und Jugendlichen als Kinderkrankenschwester arbeiten wollte. Mir fällt es nämlich sehr schwer, das los zu lassen, was ich mag und was ich von kleinauf kenne. War bei dem Pferd... mehr anzeigen Na eins weiß ich jetzt jedenfalls: Ich weiß, warum ich nie Altenpflegerin werden wollte und ich weiß jetzt, warum ich eigentlich mit Kindern und Jugendlichen als Kinderkrankenschwester arbeiten wollte. Mir fällt es nämlich sehr schwer, das los zu lassen, was ich mag und was ich von kleinauf kenne. War bei dem Pferd das gleiche.
Update 9 : Puh. Freitag: Meinen Vater regelrecht angebrüllt, dass die Wände wackelten. Samstag: Nochmal das gleiche in grün Sonntag: Sachen zusammen gepackt, da kam schon wieder Protest. Montag: War der wacklig auf den Beinen, kriegte kaum noch Luft, ließ sich hängen, hatte Sonntag abends angekündigt, dass er duschen gehen... mehr anzeigen Puh. Freitag: Meinen Vater regelrecht angebrüllt, dass die Wände wackelten.
Samstag: Nochmal das gleiche in grün
Sonntag: Sachen zusammen gepackt, da kam schon wieder Protest.
Montag: War der wacklig auf den Beinen, kriegte kaum noch Luft, ließ sich hängen, hatte Sonntag abends angekündigt, dass er duschen gehen wollte, so wie Freitag auch, hat er nicht geschafft, hing schlapp auf der Toilette und musste sich dann UNBEDINGT noch rasieren, was wir ihm gewährt haben und hat mich dann gebeten,
Update 10 : seinen Rasierer abzuwaschen, während er sich noch selbst rasierte. Der Kerl ist sowas von stur gewesen, aber er hat gemerkt, dass er bei uns nur noch auf Granit gebissen hat. Er hat mich dann endlich mal drum gebeten, ihm zu helfen sich anzuziehen und ist dann doch mit ins Krankenhaus mit gefahren. Im Krankenhaus... mehr anzeigen seinen Rasierer abzuwaschen, während er sich noch selbst rasierte. Der Kerl ist sowas von stur gewesen, aber er hat gemerkt, dass er bei uns nur noch auf Granit gebissen hat. Er hat mich dann endlich mal drum gebeten, ihm zu helfen sich anzuziehen und ist dann doch mit ins Krankenhaus mit gefahren. Im Krankenhaus bin ICH dann ausgerechnet gefragt worden, warum er ausgerechnet in DIESES Krankenhaus gefahren wurde, da hat er dann halt gemeint, dass er drauf bestanden habe. (Aber um ehrlich zu sein
Update 11 : glaub ich, dass er mir da auch irgendwie beihält, denn das andere Krankenhaus da werde ich freiwillig auch keinen Fuss mehr rein setzen. Im Krankenhaus dann die Frage, ob er mit nem Katheter einverstanden sei, da hab ich dann gemeint, beim letzten Mal sei er damit nicht einverstanden gewesen und später, als er dann... mehr anzeigen glaub ich, dass er mir da auch irgendwie beihält, denn das andere Krankenhaus da werde ich freiwillig auch keinen Fuss mehr rein setzen. Im Krankenhaus dann die Frage, ob er mit nem Katheter einverstanden sei, da hab ich dann gemeint, beim letzten Mal sei er damit nicht einverstanden gewesen und später, als er dann verlegt wurde, hieß es, ob er irgendeinen Engpass habe, denn die konnten keinen Katheter schieben, wie sie das eigentlich vorgehabt haben. Mir fiel dann auch irgendwann wieder ein
Update 12 : das das vielleicht auch deswegen ein Problem sein könnte, weil er ja an seiner Fistel operiert worden war und der Arzt hatte mir erklärt, dass er praktisch bis kurz vor die Harnröhre schneiden musste. Daher hab ich denen dann gesagt, dass es möglich sein könnte, dass vielleicht das Narbengewebe (die Wunde ist... mehr anzeigen das das vielleicht auch deswegen ein Problem sein könnte, weil er ja an seiner Fistel operiert worden war und der Arzt hatte mir erklärt, dass er praktisch bis kurz vor die Harnröhre schneiden musste. Daher hab ich denen dann gesagt, dass es möglich sein könnte, dass vielleicht das Narbengewebe (die Wunde ist inzwischen ganz verheilt) eventuell diesen Engpass verursachen könnte. Daher haben die dann auch noch einen Urologen angefordert. Jetzt liegt er intensiv, vorerst und sie gucken, dass sie
Update 13 : das Wasser rausholen. Die Lunge macht momentan noch Probleme und ich hab heute morgen sein Beatmungsgerät mal genauer unter die Lupe genommen und werde dann heute Mittag nochmal mit denen reden, ob das, was ich vermute vielleicht der Auslöser für sein Problem ist. Mal gucken. Er war zuletzt auch mehrmals im Keller... mehr anzeigen das Wasser rausholen. Die Lunge macht momentan noch Probleme und ich hab heute morgen sein Beatmungsgerät mal genauer unter die Lupe genommen und werde dann heute Mittag nochmal mit denen reden, ob das, was ich vermute vielleicht der Auslöser für sein Problem ist. Mal gucken. Er war zuletzt auch mehrmals im Keller zugange. Auch möglich, dass er sich da was geholt hat, was ihm auf die Lunge gegangen ist.
Update 14 : Er hat mir gestern Nachmittag noch richtig dicke Frechheiten gemacht, aber die Frau am Telefon die ich heute morgen nach seinem Zustand gefragt habe, meinte, dass er halt von den Blutwerten noch nicht so ganz in Ordnung ist und daher noch dort bleiben muss. Als ich gestern noch zu ihm gelassen wurde, stand der Mund... mehr anzeigen Er hat mir gestern Nachmittag noch richtig dicke Frechheiten gemacht, aber die Frau am Telefon die ich heute morgen nach seinem Zustand gefragt habe, meinte, dass er halt von den Blutwerten noch nicht so ganz in Ordnung ist und daher noch dort bleiben muss. Als ich gestern noch zu ihm gelassen wurde, stand der Mund nicht still, obwohl er von der Schwester verboten bekam, so viel zu reden. Ich glaub der hatte wahrscheinlich ganz fürchterliche Angst, aber ich konnte ihm da drüber auch nicht
Update 15 : hinweghelfen. Außerdem hat er sich die Beatmungsmaske komplett abgerissen und mich angemotzt, weil ich ihn durch die Beatmungsmaske nicht so richtig verstanden habe.... Also das jetzt mal zum Stand der Dinge. Aber ich hab gestern noch meinen älteren Bruder und meine Schwester angerufen und sie drüber informiert,... mehr anzeigen hinweghelfen. Außerdem hat er sich die Beatmungsmaske komplett abgerissen und mich angemotzt, weil ich ihn durch die Beatmungsmaske nicht so richtig verstanden habe.... Also das jetzt mal zum Stand der Dinge. Aber ich hab gestern noch meinen älteren Bruder und meine Schwester angerufen und sie drüber informiert, dass wir ihn ins Krankenhaus gebracht haben und meine Schwester meinte dann bloß das gleiche zu mir, wie ihr auch: Gegen seinen Willen kann man mit ihm gar nichts machen, da er sehr stur
Update 16 : sei, was ich auch wirklich bestätigen kann und mein älterer Bruder hat gemeint, wenn nochmal so etwas wäre, dann solle ich ihm kurzerhand bescheid geben, ER würde ihn dann ins Auto packen und sofort ins Krankenhaus fahren. Ja. Danke. Beim nächsten Mal werde ich das auch beherzigen.
Update 17 : Das ging jetzt schon seit Oktober. Mein Mann hat mir das gestern gesagt, weil wir sehen uns zum Frühstück und zum Mittagessen und mit mir redet der Mann so gut wie gar nichts. Als ich jetzt gekocht habe und dann mal für ein paar Minuten rüber ging, das gleiche. Ich bin nicht dazu geeignet ihm aus der Nase zu... mehr anzeigen Das ging jetzt schon seit Oktober. Mein Mann hat mir das gestern gesagt, weil wir sehen uns zum Frühstück und zum Mittagessen und mit mir redet der Mann so gut wie gar nichts. Als ich jetzt gekocht habe und dann mal für ein paar Minuten rüber ging, das gleiche. Ich bin nicht dazu geeignet ihm aus der Nase zu ziehen, wie es ihm geht. Allerdings reden mein Mann und ich mit einander. Und dadurch kriege ich dann trotz allem mit, was er hat.
12 Antworten 12