Welche Beilagen, Gewürze, und Kräuter passen gut zu einem Lammbraten?

7 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Jahren
    Beste Antwort

    Auf jeden fall Knoblauch. der gehört einfach da zu Thymian ,Rosmarin. Majoran

    ich stecke die angedrückten Knoblauchzehen in das Fleisch. Mit einem messer einstechen und den Knoblauch in den Schnitt stecken. Alles mit Salz u Pfeffer und den gewürzen sowie Öl einreiben und ab in den Backofen bei 80 Grad Niedrigtemeratur 8 Std oder über Nacht . SUPER zart

    Beilagen... wie oben schon gesagt

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Jahren

    Thymian > Rosmarin > Lorbeerblätter und Zwiebel auch Kerbel von Salz - Pfeffer bis hin zu Paprika alles erlaubt - nur von Knoblauch würde ich abraten.

    Hatte mich gerade so auf den BRATEN konzentriert - habe die Beilagen glatt vergessen > hier ein paar Beispiele:

    zu LAMM ansich passt viel - von Spätzle bei den Schwaben halt bis hin zu Kartoffelpüree mit Rotkohl und Ackersalat > auch Petersilien - Kartoffeln - wer es mag auch Hefeknödel dazu > ich mag da alles zu was gerade so vom GESCHMACK her mir so rein läuft > auch Kartoffelgratin passt.

  • vor 2 Jahren

    Rosmarin, Knoblauch und Lordbeer

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Rain
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Beilagengemüse mit der Lammkeule im Ofen mitgaren, etwa Zucchini, Paprika, Möhren oder Kartoffelschnitze.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Jahren

    Kleine Rosmarinkartoffeln und Rosenkohl würde ich jetzt sagen. Einige verwenden auch Rotkohl dazu. Ein kleiner gemischter Salat geht auch immer.

    • blauclever
      Lv 7
      vor 2 JahrenMelden

      @Fragezeichen: Das ist geschmacksabhängig.
      Auf jeden Fall gehören Kumara und Yamswurzel dazu.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 2 Jahren

    Vorspeise, derzeitig passend Gemüsesuppe, (zB Tomaten)

    Bratkartoffeln, Semmelknödel, Blattsalat und Rosenkohl als Beilagen.

    Auf genügend Soße achten bitte.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Ananas, Tomate, Tabasco, Knoblauch, Zwiebel, Käse.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.