Rote Beete, wie bereitet ihr sie zu?

Naja, als Kind habe ich sie nicht gemocht und somit komplett von meiner Speise-Liste gestrichen.

Vielleicht lag es ja nur an der Zubereitung, dass sie mir nicht geschmeckt hat.

Inzwischen esse ich vieles, was ich früher ab gelehnt habe(ausgenommen Steckrüben, da komme ich einfach nicht gegen an), nur an Rote Beete habe ich mich immer noch nicht ran getraut, weil ich einfach nicht weiß, wie ich sie zubereiten soll,

6 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    Die sind eingekocht und schmecken eigentlich zu Eiern und Kartoffeln sehr gut, mit der entsprechenden Soße. Hier im Rheinland nennt man das dann Tippärpel, absolut einfaches Essen aber genial.

    • angela k
      Lv 5
      vor 3 JahrenMelden

      Danke, ...und wie macht man das?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Herz
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Rote Beete Salat mit Schafskäse

    1 kg Rote Bete

    200 g Schafskäse

    80 g Walnüsse

    3 Esslöffel Balsamico

    8 Esslöffel Öl

    1 Teelöffel Senf

    1 Teelöffel Honig

    Salz

    Basilikum

    Rote Bete in Scheiben schneiden und auf einen Teller geben. Den gewürfelten Schafskäse, die gehackten Walnüsse und Basilikumblätter dazu geben.

    Für das Dressing Salz und Zucker im Balsamico auflösen, den Senf und zuletzt tropfenweise das Öl dazugeben. Danach über dem Salat verteilen.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • angela k
      Lv 5
      vor 3 JahrenMelden

      ...Und wie kocht man die?
      Geschält, ungeschält und wie lange?
      Wie bereits erwähnt, bin ich mit diesem Gemüse absolut unvertraut und habe absolut keine Ahnung, wie ich damit um gehen soll.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Kochst du lecker Borschtsch, Angela. Das ist eine russische Eintopf mit viel rote Beete und Rindfleisch. Wärmt im Winter und gesund. Sa sdorowje!

    • angela k
      Lv 5
      vor 3 JahrenMelden

      Spasiba!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    ich schraub das glas auf ,nehm ne gabel und lass es mir schmecken

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Rote Beete mochte ich mal als Kind,

    heute habe ich Gelbe Beete lieber.

    http://www.chefkoch.de/rs/s0/gelbe+bete/Rezepte.ht...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    ja,süß sauer

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.