Martin fragte in SportSonstige Sportarten · vor 2 Jahren

Wohin mit den nassen Sportsachen?

Hi Leute,

ich habe mir überlegt ich gehe vor der Arbeit, im Fitnessstudio trainieren: Muskelaufbau.

Nun schon zu meiner Frage: Was würdet ihr mir empfehlen was ich mit den nassen Sportsachen und Handtuch machen soll? Denn nach dem Duschen ist ja dann alles nass und die Klamotten dann den ganzen Tag bis Abends in der Sporttasche zu lassen ist ja Käse und nicht gerade hygienisch.

Ich will nicht extra wieder nach Hause fahren, da dass einiges an Zeit kosten würde und ja auch ins Geld geht.

Danke schon mal für eure Antworten :)

Gruß Martin

8 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Jahren

    Klingt zwar jetzt ein bisschen komisch "Windelmanufaktur"

    Die haben aber das, was du vermutlich suchst.

    Schau mal hier:

    https://www.windelmanufaktur.com/de/produkte/wetba...

    Hoffe; das bringt dich weiter.

    Gruß Tipsi208

  • vor 2 Jahren

    Wenn die nassen Sportsachen in einer Platiktüte liegen, werden sie doch vermutlich keinen Gestank von sich geben.

    Aber die Turnschuhe müsstest du dann abends schnell auf eine heiße Heizung stellen.

  • vor 2 Jahren

    Wird dir nichts anderes übrig bleiben, oder willst du deine Kollegen mit deinem Schweißgeruch den Tag über belästigen. Du kannst sie ja dann waschen, und dann macht das bisschen in der Tasche auch nichts mehr aus.

  • vor 2 Jahren

    aufhängen

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Mike
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Direkt nach Hause, dort ausziehen, in die Waschmaschine damit. Dann duschen und neue Klamotten anziehen.

  • Verschwitzte Kleidung kann man luftdicht in eine Tüte einpacken, so dass keine Geruchsbelästigung am Arbeitsplatz geschieht.

    Und für nach dem Duschen gibt´s auch Einmalhandtücher, die man bequem in den Abfalleimer entsorgen kann.

    So gibt es dann keine klitschnassen Sachen und auch kein Muffgeruch bis du Feierabend hast.

    Inanna

  • vor 2 Jahren

    In die Waschmaschine.

  • vor 2 Jahren

    Trockne sie über den Heizkörpern in deinem Büro/Arbeitszimmer. Ist auch gut gegen zu trockene Zimmerluft.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.