Verdinand . fragte in Haus & GartenHeimwerken · vor 3 Jahren

Treppenlift schneller machen - welche technischen Maßnahmen sind für den ambitionierten Heimwerker umsetzbar?

Seit ich mir aus beruflichen Gründen einen Treppenlift montieren ließ, nutzt den meine Oma auch mit (obwohl sie mit etwas gutem Willen durchaus noch die Treppe hoch käme). Prinzipiell habe ich da auch nichts dagegen, wenn nicht jeden Morgen der Kaffee schon kalt wäre, bevor Sie überhaupt an meinem Bett angekommen ist. Würde eine Umrüstung auf 380 Volt schon ausreichen oder sind da tiefere Eingriffe in den Antrieb nötig?

7 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    Frag mal bei Thyssen-Krupp, vielleicht haben die auch was für die Treppe

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Turbolift-...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Herz
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Bau dir ein Treppenkatapult dann kommt Omi schneller zu dir......

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Ein simpler Warp-Antrieb schafft rasche Abhilfe!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Du lässt dir von deiner Oma den Kaffee ans Bett bringen? Schade dass die alte Dame nicht schneller ist um dir den heißen Kaffee mal überzuschütten. Mit dem Treppenlift geht das aber nicht schneller, du würdest sonst nur den Motor überhitzen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    Geht nicht. Die meisten betagten Nutzer wollen ihn nicht schneller als 34 cm pro Sekunde haben ...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Die gesetzlich vorgeschriebene maximale Geschwindigkeit beträgt 0,15 Meter pro Sekunde.

    Manipulationen, die eine höhere Geschwindigkeit ermöglichen, werde als Straftat geahndet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Du könntest an der Übersetzung Veränderungen vornehmen und deiner Oma, statt eines Eimers, einen im Windkanal getesteten Helm verpassen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.