Anonym
Anonym fragte in Schule & BildungSchule · vor 3 Jahren

Gibt es bald Islamunterricht in unseren Grundschulen?

8 Antworten

Bewertung
  • Festus
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Wenn Terroristen den Unterricht bestimmen, ist Deutschland kaputt.

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Den gibt es - neben der (statusmäßig dem evangelischen Konfirmandenunterricht entsprechenden) Koranschule - teilweise jetzt schon. Die Kultushoheit haben bei uns ja die Länder. Sofern Du aber meinst, dass es bald NUR noch islamischen Religionsunterricht - am besten noch verbindlich für ALLE Schulkinder - gibt, dann sind wir (hoffentlich) noch etwas davon entfernt.

  • vor 3 Jahren

    Schon möglich, dass so etwas in Planung ist, aber wenn so etwas allen Kindern - auch den christlichen und atheistischen Kids, zugemutet wird, dann ist das ein guter Grund für die Eltern auf die Barrikaden zu gehen.

  • vor 3 Jahren

    Ich kann nur hoffen dass unsere Kultusminister nicht so blöd sind und das auch noch als Pflichtfach propagieren wollen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Freude
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Nur wenn Merkel mit den Grünen längere Zeit regiert!

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Die Feministinnen engagieren sich sehr dafür.

  • vor 3 Jahren

    Es genügt wenn alle die Arabische Sprache beherrschen. Da kann jeder den Koran lesen.

    Danach kann jeder entscheiden ob er seine Frau unterdrücken möchte.

  • vor 3 Jahren

    Wenn die Mehrheit einer Klasse aus moslemischen Schülern besteht, ist das selbstverständlich.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.