Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungWahlen · vor 3 Jahren

Wieso gibt es immer noch verdutzte Gesichter, weil Merkel gewonnen hat?

Update:

Ja, hat nur nix genutzt. Leider.

Update 2:

Alice: Bin nicht in Feierlaune. War doch klar, wer gewinnt. Ob nun steiler Abstieg oder nicht.

8 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 3 Jahren
    Beste Antwort

    Das war von vornherein absehbar. Wer etwas anderes behauptet hat, schaut jetzt wirklich verdutzt d'rein.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Keine Ahnung. Es war doch klar, dass sie eine relative Mehrheit haben würde. Von einem Sieg kann aber dennoch keine Rede sein. Und langsam muss denen da oben doch dämmern, dass es so wie bisher nicht weitergeht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Vielleicht wird sie gar nicht regieren. Vielleicht wird es eine Koalition aus SPD, Grünen, Linken und FDP geben.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Meinst du jetzt die verdutzten Gesichter in der CDU über das historisch schlechte Ergebnis? :)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    blauclever ist beleidigt weil seine CSU abgeschmiert ist! Kann ich verstehen. Die CSU sind anständige Demokraten.

    Trotzdem: Wir haben natürlich nicht geglaubt dass die AfD stärkste Partei wird. Nur davon geträumt....

    Insgesamt ist es trotzdem gut gelaufen.

    Fett eingezogen in den Bundestag und auch noch die Grünen, Linken und FDP überholt.

    Das war es dann mit der für Deutschland so berühmten "Konsens-Demokratie". So eine "Konsens-Demokratie" gibt es nämlich in keinem ! anderen Land der Welt!

    Gut dass der Spuk vorbei ist!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Berni
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Ja, unser Volk besteht auch aus vielen geistig unbedarften Menschen !

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Die "Arrmleuchter" haben es halt irgendwie geschafft, sich in die fixe Idee reinzusteigern, die Mitte der Gesellschaft abzubilden und "das Volk" zu sein. Und das mit 13%. Mensch, die können rechnen... :o(

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Unsere AfD-ler haben gehofft, dass ihre Partei die absolute Mehrheit erhält. So wie hier mit den Wortmeldungen ...;)

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.