Was könnt ihr mir da raten?

Hallo Leute. Ich hatte gestern abend mal wieder einen Ehekrach mit meinem Mann. Er hat allerdings dabei davon gesprochen, dass ich aufpassen solle, dass ich "nicht wieder aus dem Fahrzeug springe" wie er sich ausgedrückt hat. es gab folgende Situation: Wir haben fern gesehen. Aus irgendeinem... mehr anzeigen Hallo Leute.
Ich hatte gestern abend mal wieder einen Ehekrach mit meinem Mann. Er hat allerdings dabei davon gesprochen, dass ich aufpassen solle, dass ich "nicht wieder aus dem Fahrzeug springe" wie er sich ausgedrückt hat. es gab folgende Situation: Wir haben fern gesehen. Aus irgendeinem unerfindlichen Grund gab es einen Wortwechsel, an dessen Verlauf ich mich im Moment leider nicht mehr erinnere und infolge dessen, ich lag im Bett auf dem Rücken, versetzte er mir mit dem Handrücken einen Schlag in die Magengrube, den ich als sehr unangenehm empfand. Danach gab es einen Wortwechsel, in welchem ich ihm drohte, dass er aufpassen solle, dass ich ihn nicht einfach vor die Tür setze, denn ehrlich gesagt, hab ich von diesem Typen gelinde gesagt inzwischen echt die Schnauze voll, da er mir ja schon im Dezember letzten Jahres den kleinen Finger der linken Hand mit einem kurzen aber kräftigen Hieb seiner Hand gebrochen hat und es erst drei Tage später für notwendig befand, mich dann endlich zum Arzt zu fahren.
Als wir so miteinander stritten liess er dann auch fallen, dass ich, wie ich eben schon schrieb, aufpassen solle, dass ich nicht noch einmal aus dem Fahrzeug springe.
Ich hab ihm nur erwidert, dass er darauf Gift nehmen könne, dass ich das mit Sicherheit nicht noch einmal tun würde.

Ehrlich gesagt, hatte ich, nachdem er mir in die Magengrube geschlagen hatte, den Drang danach, ihm meine Faust auf die Nase zu schlagen. Allerdings hatte ich sofort Bilder im Kopf dazu.
Aktualisieren: Die Bilder, die ich im Kopf hatte sagten mir: Lass es, denn dann schlägt er mit Sicherheit nochmal zu und dann richtig. Daher hab ich es gelassen, denn mein Mann ist einer, der definitiv zuschlägt, wenn er eine fängt. Er ist keiner, der sich dann nicht zur Wehr setzt und ohne weiteres eine einfängt, obwohl er sie... mehr anzeigen Die Bilder, die ich im Kopf hatte sagten mir: Lass es, denn dann schlägt er mit Sicherheit nochmal zu und dann richtig. Daher hab ich es gelassen, denn mein Mann ist einer, der definitiv zuschlägt, wenn er eine fängt. Er ist keiner, der sich dann nicht zur Wehr setzt und ohne weiteres eine einfängt, obwohl er sie verdient hätte. Eigentlich hätte ich schon zu Weihnachten eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen ihn erstatten sollen, denn er versucht schon seit Jahren mich mit Gewalt zu den
Update 2 : Dingen zu bewegen, die er möchte. Allerdings hab ich bis auf den gebrochen Finger und die Kopfverletzung im vergangenen Jahr durch den Sprung aus dem Fahrzeug immer größeren Schaden abwenden können, aber ich sehe mich inzwischen nicht mehr in der Lage dazu, ihm entsprechende Grenzen zu setzen. Ich war schon am... mehr anzeigen Dingen zu bewegen, die er möchte. Allerdings hab ich bis auf den gebrochen Finger und die Kopfverletzung im vergangenen Jahr durch den Sprung aus dem Fahrzeug immer größeren Schaden abwenden können, aber ich sehe mich inzwischen nicht mehr in der Lage dazu, ihm entsprechende Grenzen zu setzen.

Ich war schon am Überlegen, ob ich nicht doch noch nachträglich Anzeige gegen ihn wegen Körperverletzung erstatten und ihn mit der Polizei aus der Wohnung entfernen lassen soll. Aber andererseits....
Update 3 : frage ich mich, was danach wird, denn eigentlich wollte ich mein Leben mit einem Mann und auch "einem ***** voll Kinder" verbringen, aber das mit den Kindern hat ja schon nicht geklappt und naja, den Rest meines Lebens alleine zu verbringen, fände ich ehrlich gesagt ziemlich einsam. Wie gesagt: Ich... mehr anzeigen frage ich mich, was danach wird, denn eigentlich wollte ich mein Leben mit einem Mann und auch "einem ***** voll Kinder" verbringen, aber das mit den Kindern hat ja schon nicht geklappt und naja, den Rest meines Lebens alleine zu verbringen, fände ich ehrlich gesagt ziemlich einsam.

Wie gesagt: Ich brauche einen guten Rat von euch.
Update 4 : Er hat sich jetzt gerade eben, am 21.09.2017 um 19:00 Uhr regelrecht bei mir entschuldigt. Aber ich glaube, dass er nicht von mir überfordert ist, sondern eher von meinem Paps. Kann mir kaum passieren, denn ich verpiesele mich, weil ich genau weiß, wie anstrengend alte Leute sein können und ich sehe mich... mehr anzeigen Er hat sich jetzt gerade eben, am 21.09.2017 um 19:00 Uhr regelrecht bei mir entschuldigt. Aber ich glaube, dass er nicht von mir überfordert ist, sondern eher von meinem Paps.

Kann mir kaum passieren, denn ich verpiesele mich, weil ich genau weiß, wie anstrengend alte Leute sein können und ich sehe mich definitiv nicht als den Babysitter für meinen Paps, der sich jetzt leider auch noch ausgerechnet zwei Handyverträge von irgendso einer Telefontusse hat aufschwatzen lassen.
Update 5 : Mein Mann hat mal ne Zeit lang beim AwD irgendsolche Schulungen in Sachen Telefonverkauf von Verträgen mitgemacht. Der kennt das, wie den Leuten solche Dinge aufgeschwatzt werden können und leider sind alte Leute zu höflich, um einfach aufzulegen. Mich hat so um die 2007 mal so eine Callcentertante angerufen und... mehr anzeigen Mein Mann hat mal ne Zeit lang beim AwD irgendsolche Schulungen in Sachen Telefonverkauf von Verträgen mitgemacht. Der kennt das, wie den Leuten solche Dinge aufgeschwatzt werden können und leider sind alte Leute zu höflich, um einfach aufzulegen.

Mich hat so um die 2007 mal so eine Callcentertante angerufen und ich muss ehrlich sagen, dass ich wusste, dass das damals schon irgendwie verboten war und DER hab ich damals auf den Kopf zugesagt, dass, wenn Sie nicht sofort auflegt, ich ne Anzeige
Update 6 : gegen das Unternehmen erstatten würde. Danach hab ich aufgelegt. Leider lässt sich mein Paps nicht gerne ins Gespräch rein reden... :-( und diese Callcenterleute haben dann leichtes Spiel mit ihm.... :-( Die beiden sind sich im Moment dadurch leider auch nicht wirklich grün.
Update 7 : Puh... hab meinen Mann gerade gefragt, wie es sein kann, dass diverse Dateien, von denen ich weiss, dass sie da sein müssen, einfach von meinem Rechner verschwinden, weil ich mir sicher bin, dass da irgendeiner an meinem Zeugs einfach Sachen löscht, obwohl ich mir schon immer die Daten auf nem USB-Stick sichere,... mehr anzeigen Puh... hab meinen Mann gerade gefragt, wie es sein kann, dass diverse Dateien, von denen ich weiss, dass sie da sein müssen, einfach von meinem Rechner verschwinden, weil ich mir sicher bin, dass da irgendeiner an meinem Zeugs einfach Sachen löscht, obwohl ich mir schon immer die Daten auf nem USB-Stick sichere, damit die mir nicht verloren gehen. Der Kerl ist gerade richtig ausgeflippt, weil ich wissen wollte, ob Cookies die eine Webseite bei mir auf dem Rechner anlegt mir da vielleicht auch...
Update 8 : die Daten löschen können, weswegen ich mir dann eben überlegen müsste, wie ich meine Datenbank, die ich ja anlegen möchte, gesichert bekomme. Der Kerl ist gerade ausgerastet, hat seinen NEUEN Rechner auf den Boden geworfen und hat mich fast angegriffen. Verstehe im Moment nicht, was sein Problem ist, aber wenn der... mehr anzeigen die Daten löschen können, weswegen ich mir dann eben überlegen müsste, wie ich meine Datenbank, die ich ja anlegen möchte, gesichert bekomme. Der Kerl ist gerade ausgerastet, hat seinen NEUEN Rechner auf den Boden geworfen und hat mich fast angegriffen. Verstehe im Moment nicht, was sein Problem ist, aber wenn der so weiter macht, dann werde ich vermutlich mal gucken müssen, dass auch er mal in die Psychiatrie eingewiesen wird. Das kann doch bald nicht wahr sein, oder etwa doch? Ich weiss,
Update 9 : ihr ratet mir schon lange, dass ich mich von ihm scheiden lassen soll... aber ich will einfach nicht. Ich heirate doch nicht, damit ich irgendwann doch alleine sein muss, sondern ich heirate, um a) Kinder zu haben. b) Um im Alter versorgt zu sein, denn wie ihr ja wisst, bin ich chronisch krank (Diabetes) und ich... mehr anzeigen ihr ratet mir schon lange, dass ich mich von ihm scheiden lassen soll... aber ich will einfach nicht. Ich heirate doch nicht, damit ich irgendwann doch alleine sein muss, sondern ich heirate, um a) Kinder zu haben. b) Um im Alter versorgt zu sein, denn wie ihr ja wisst, bin ich chronisch krank (Diabetes) und ich werde freiwillig NIEMALS mich in irgendein verdammtes, verwichstes, beschissenes Dreckloch von Heim einweisen lassen, nur weil ein paar kleine dreckige ******* von einer Behörde
Update 10 : meinen, dass ich angeblich ne Schraube locker habe, aber damit verdecken wollen, dass sie selber die schäbigsten, verlogensten und beschissensten Lügner und Betrüger aller Zeiten sind. Sorry, aber mir langt es schon lange. Diese Schweine profitieren doch alle vom Unglück der anderen. :-(
Update 11 : @ Zitat:Spart Euch die guten Ratschläge, sie hat für jedes Eurer Argumente eine lahme Ausrede. Dies geht nicht, das geht nicht, das will sie nicht... Ich schließe mich dem Zitat an: "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich." Besser kann man es nicht ausdrücken.Zitatende LILIENA 1. Deine Ratschläge sind für... mehr anzeigen @ Zitat:Spart Euch die guten Ratschläge, sie hat für jedes Eurer Argumente eine lahme Ausrede. Dies geht nicht, das geht nicht, das will sie nicht...
Ich schließe mich dem Zitat an: "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich."
Besser kann man es nicht ausdrücken.Zitatende LILIENA

1. Deine Ratschläge sind für den Müll.
2. Frau Inka Dieckmann, Frau Severine Tömmes (behördliches Rattengesicht!) und Frau Mechthild Neiske (oberbehördliches, weil universitäres Rattengesicht!) und Herr Ralf Hubel haben
Update 12 : restlos ALLES daran gesetzt, meinen Mann und mich auseinander zu bringen. UND DAS wegen Universitären Forschungsprojekten zum Thema Ehe und Ehekrise und solchem dreckigen Mist, der heutzutage gemacht wird. Diese ************* sollten sich was schämen! Dass die überhaupt in irgendeiner Behörde GELD verdienen... mehr anzeigen restlos ALLES daran gesetzt, meinen Mann und mich auseinander zu bringen. UND DAS wegen Universitären Forschungsprojekten zum Thema Ehe und Ehekrise und solchem dreckigen Mist, der heutzutage gemacht wird.

Diese ************* sollten sich was schämen! Dass die überhaupt in irgendeiner Behörde GELD verdienen dürfen, wobei Frau Dieckmann und Herr Hubel noch nicht einmal behördliche Mitarbeiter sind, sondern sich lediglich als deren Handlanger heraus gestellt haben, ist schon mies genug.
Update 13 : Aber da Frau Severine Tömmes sich nicht an Gesetze halten kann, denn sonst würde das kleine dreckige Miststück nicht gegen Artikel 6 unserer Staatsverfassung verstossen haben. Des weiteren kommt ein Verstoß von Herrn Patrick Libbert dem Drogenjunkee und -dealer (womöglich auch im Behördendienst!) hinzu, der sich... mehr anzeigen Aber da Frau Severine Tömmes sich nicht an Gesetze halten kann, denn sonst würde das kleine dreckige Miststück nicht gegen Artikel 6 unserer Staatsverfassung verstossen haben.

Des weiteren kommt ein Verstoß von Herrn Patrick Libbert dem Drogenjunkee und -dealer (womöglich auch im Behördendienst!) hinzu, der sich womöglich zusammen mit weiteren anderen Menschen unerlaubten Zutritt zu unserer Wohnung verschafft hatte. Gemerkt habe ich es daran, dass meine Nähutensilien komplett durcheinander
Update 14 : geschmissen waren und daran, dass auf dem Schreibtisch meines Mannes in Abwesenheit von mir und meinem Mann diverse Tüten mit Druckverschluss liegen geblieben waren. WAS GENAU hattet IHR denn in unserer Wohnung zu suchen, ohne dass ihr mich oder meinen Mann um Erlaubnis gefragt hattet? Denkt ihr wirklich, dass... mehr anzeigen geschmissen waren und daran, dass auf dem Schreibtisch meines Mannes in Abwesenheit von mir und meinem Mann diverse Tüten mit Druckverschluss liegen geblieben waren. WAS GENAU hattet IHR denn in unserer Wohnung zu suchen, ohne dass ihr mich oder meinen Mann um Erlaubnis gefragt hattet?

Denkt ihr wirklich, dass unsereins so blind ist, und solche miesen Vorgehensweisen nicht mitbekommt, oder was?
Und noch was: Denkt ihr wirklich, DU, Frau Dieckmann, Frau Neiske, Herr Libbert, Frau Tömmes und
Update 15 : die schmuddeligen anderen Drecksäcke, die sich des Mobbings strafbar gemacht haben, was man laut StGB § 129 auch als "Bildung einer kriminellen Vereinigung" bezeichnet, nur den Nutzen seht, jemanden im Netz schlecht zu machen, um ihm jede einzelne Chance auf einen guten Job zu nehmen. DU BIST KRIMINELL... mehr anzeigen die schmuddeligen anderen Drecksäcke, die sich des Mobbings strafbar gemacht haben, was man laut StGB § 129 auch als "Bildung einer kriminellen Vereinigung" bezeichnet, nur den Nutzen seht, jemanden im Netz schlecht zu machen, um ihm jede einzelne Chance auf einen guten Job zu nehmen. DU BIST KRIMINELL meine liebe Liliena! und zwar genau deswegen, weil Du bei diesem Mobbing mitgemacht hast, denn DU gehörst zum Reitstall Haschee in Billigheim-Ingenheim UND ich bin mir fast sicher, dass Du bei
Update 16 : Besuch in meinem Heimatort (So etwas nenne ich im übrigen Stalking, denn du hattest hier nicht ein einziges kleines Bisschen zu suchen!) dann auch noch gleichzeitig das Tier, welches ich dort stehen hatte und es gegen ein schlechter ausgebildetes Tier getauscht hast. Also: WO IST MEIN EIGENTUM? Oder habt ihr es... mehr anzeigen Besuch in meinem Heimatort (So etwas nenne ich im übrigen Stalking, denn du hattest hier nicht ein einziges kleines Bisschen zu suchen!) dann auch noch gleichzeitig das Tier, welches ich dort stehen hatte und es gegen ein schlechter ausgebildetes Tier getauscht hast. Also: WO IST MEIN EIGENTUM? Oder habt ihr es einfach geschlachtet? Das würde euch miesen Ratten nämlich ähnlich sehen, ihr kleinen dreckigen Stinkratten wart nämlich lediglich darauf aus, meinen Mann und mich und meine Familie
Update 17 : auszunehmen wie Weihnachtsgänse, nur damit wir keine andere Wahl haben, als Hartz-IV zu empfangen! Du kleine dreckige Mistratte bist doch bloss eine Ausgeburt des Teufels und sonst gar nichts!
Update 18 : Und im übrigen ist das, was ihr gemacht habt, A) Betrug Betrug ist nach Paragraph 263 StGB strafbar. Ich zitiere: Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch... mehr anzeigen Und im übrigen ist das, was ihr gemacht habt, A) Betrug

Betrug ist nach Paragraph 263 StGB strafbar. Ich zitiere:
Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
Du wirst also besser dazu
Update 19 : beitragen, diesen Bockmist, den IHR da geschafft habt, vor Gericht zu klären und zwar zackig! Denn IHR habt euch damit wie in dem Gesetz einen VERMÖGENSVORTEIL verschafft. Des weiteren weiss ich, dass in jedem der Ställe, wo mein Tier aufkreuzte NACHDEM ich bei Frau Dieckmann aus dem Stall weg war, meine... mehr anzeigen beitragen, diesen Bockmist, den IHR da geschafft habt, vor Gericht zu klären und zwar zackig! Denn IHR habt euch damit wie in dem Gesetz einen VERMÖGENSVORTEIL verschafft.

Des weiteren weiss ich, dass in jedem der Ställe, wo mein Tier aufkreuzte NACHDEM ich bei Frau Dieckmann aus dem Stall weg war, meine Pferdesachen IN DER ABSICHT zerstört wurden, mich zum Schweigen zu bringen. Das ist Sachbeschädigung nach § 303 StGB! demnach habe ich einen Anspruch auf Schadensersatz.
11 Antworten 11